Weiter zum Inhalt

Suche

Presseschau … 13.09.2019

Berlin: Hakenkreuz am Arnswalder Platz wird entfernt +++ Unbekannte rufen „Sieg Heil“ durch die Schorndorfer Innenstadt +++ Mehr als die…

Presseschau … 12.09.2019

Reizgas-Attacke am Bielefelder Hauptbahnhof: Rassist verletzt zehn Kölner Schüler*innen +++ Polizei prüft politisches Motiv: Autoreifen von Pfarrer in Queidersbach zerstochen…

Antisemitismus in Berlin „Jagd auf Juden“

In Berlin kommt es immer wieder zu judenfeindlichen Übergriffen. Mehrere nur in den letzten Tagen. Der Antisemitismusbeauftragte der jüdischen Gemeinde spricht von einer „Jagd“. 

Von|

Kommentar zu Extinction Rebellion Ein bisschen rassistisch und sexistisch ist schon ok?

Die soziale und ökologische Grasswurzelbewegung Extinction Rebellion ist der breiten Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannt. Nach einem ZEIT Interview soll sich das nun ändern. Schade nur, dass der Mitbegründer die Bewegung nun auch für Menschen die ein „bisschen sexistisch oder rassistisch denken“ öffnet. Ein Kommentar.

Von|

Presseschau … 11.09.2019

+++ Stolperstein in Schöneberg beschädigt +++ Anklage gegen „Revolution Chemnitz“ zugelassen +++ BKA: Rechtsextremisten horteten 30.000 Schuss Munition +++ Rechtsextremistisches…

YouTube Rechtsaußen Tim Kellner, der vorbestrafte Biker mit Reichweite

Der vorbestrafte Rocker und ehemalige Polizist Tim Kellner ist heute einer der einflussreichsten rechten YouTuber. Seine Videos sind geprägt von Dehumanisierung, Rassismus und antisemitischen Erzählungen. Er impliziert, dass Deutschland vor einem Kollaps stehe, wenn sich das deutsche Volk sich nicht wehre. 

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der