Weiter zum Inhalt

Autor: Robert Andreasch, a.i.d.a. e. V.

209_DSC_0521

Bayern 2014 Rassismus der Mitte

Rassistische, antisemitische und chauvinistische Einstellungen sind in Bayern regelmäßig in einem höheren Ausmaß verbreitet als im sonstigen Bundesgebiet. Die NPD,…

Von|

Bayern 2011 „Unpolitische“ Neonazis und „gefährliche“ Demokrat_innen

In Bayern verschärft sich 2011 die Tendenz, Neonazis gern zu ignorieren oder ihre Aktionen als „unpolitische Streiche“ abzutun, während gegen Nazis engagierte Demokrat_innen als linksextrem gebrandmarkt werden. Dabei sind das „Freie Netz Süd“ und andere Neonazis gewalttätig und sehr aktiv.

Von|
meenen_frankentag

Braune Strukturen Hitlerfans am Waldrand

Die Neonazis des „Freien Netz Süd” veranstalteten im unterfränkischen Roden-Ansbach den „4. Nationalen Frankentag” mit bekannten Bands der Szene. Der…

Von|

Bayern 2010 „Anti-Antifaschisten“ unterwegs

Netz-gegen-Nazis befragte die Beratungsnetzwerke aller Bundesländer zu den prägenden Ereignissen des Jahres 2010. In Bayern betreiben Neonazis Anti-Antifa-Arbeit, während die antifaschistische Arbeit mit politischen Problemen zu kämpfen hat .

Von|
Eine Plattform der