Weiter zum Inhalt

Autor: Johannes Baldauf

Selbstjustiz im Blaumann Die Reichsbürger sind wieder unterwegs

Die Reichsbürgerbewegung entlockt vielen Menschen zunächst ein Schmunzeln: Da stellen sich deren Mitglieder Ausweise und Führerscheine aus, gründen Fantasiekönigreiche oder schwadronieren auf einem der zahllosen Blogs über die scheinbare Nicht-Existenz der Bundesrepublik Deutschland. Dennoch sollte diese Nische rechtsextremer Weltanschauung ernst genommen werden – auch von den Behörden.

Von Johannes Baldauf

Von|

Neonazi-Archetypen in Sozialen Netzwerken (1) Autonome Nationalist/innen

Welchen Archetypen von Nazis sind in Sozialen Netzwerken aktiv? Wie nennen sie sich, was finden sie gut und wie versuchen sie, andere Leute anzusprechen? Heute: Autonome Nationalist/innen – der „nationale schwarze Block“.

Autonome Nationalist/innen – der „nationale schwarze Block“

Von|

Wie steht die Zeitgeist-Bewegung zu Verschwörungstheorien und Antisemitismus?

Zu den Demonstrationen der Occupy-Bewegung kommen Menschen aus allen Lebenslagen. Immer wieder finden sich dort auch problematische Gäste: in den USA versucht sich Alex Jones als Ikone der neuen Bewegung zu etablieren, das Zeitgeist-Movement zeigt seine Fahnen in Frankfurt und auch die NPD verteilt Flyer. Ist das problematisch?

Von Johannes Baldauf

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der