Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Hinsehen!

Von|

Unterstützen die Amadeu Antonio Stiftung gegen Rassismus, Neonazismus und Antisemitismus

Mit jeder Spende unterstützen Sie mit wenig Aufwand Zivilcourage, die sich gegen alltägliche Diskriminierung von Menschen stellt. Sie helfen Rassismus, Neonazismus und Antisemitismus in Deutschland zu bekämpfen und sichern die Finanzierung förderungswürdiger Projekte. So konnten im vergangenen Jahr durch Spenden insgesamt 69 Initativen mit einer Summe von insgesamt 125.609,71 Euro gefördert werden. Falls Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies unkompliziert online tun. Hier finden Sie das gewünschte Formular.

Die Amadeu Antonio Stiftung beheimatet u.a. auch Redaktion von www.belltower.news.

Mehr auf www.amadeu-antonio-stiftung.de:

| Die Jahresbilanz der Amadeu Antonio Stiftung

Weiterlesen

20121108_sportsfreund_a

„Schluss.Punkt.Aus.“ Wie erfolgreich gegen einen Nazi-Laden in Bremen protestiert wurde

Drei Jahre lange kämpfte die Stadtteilinitiative „Stephanikreis Ladenschluss“ gegen den ehemaligen Nazi-Laden „Sportsfreund“ in der Bremer Innenstadt – letztendlich mit Erfolg: Im Sommer 2011 schloss das Geschäft. Bis dahin war es der Initiative gelungen, einen breiten öffentlichen Protest zu organisieren. Höhepunkt war eine gemeinsame Plakataktion mit über 60 Initiativen, Organisationen und Vereinen. In der Broschüre „Schluss.Punkt.Aus.“ wurden die Aktionsideen nun dokumentiert.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der