Weiter zum Inhalt

Region: Bundesweit

Presseschau … 05.12.2019

+++ Ulmer steht nach Schuss auf Afrikaner vor Gericht +++ Rechte Sprüche – MDR wirft Kabarettist Uwe Steimle raus +++…

Seda Başay-Yıldız „Mein Vertrauen in den Rechtsstaat ist nicht mehr besonders groß “

Die Frankfurter Anwältin Seda Başay-Yıldız vertrat im NSU­Prozess die Familie des ermordeten Enver Şimşek. Seit August 2018 erhielt sie zahlreiche Drohbriefe, die mit „NSU 2.0“ unterzeichnet wurden. Ihre Daten waren zuvor von einem Frankfurter Polizeicomputer abgerufen worden. Ein Interview über die Aufarbeitung des NSU­Komplex, Rechtsextreme in der Polizei und Vertrauen in den Rechtsstaat.

Von|

„juan-Praxisstelle“ Jugendarbeit muss antisemitismuskritisch rassismuskritisch und empowernd sein

Die „ju:an-Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit“ der Amadeu Antonio Stiftung engagiert sich bereits seit vielen Jahren dafür, die Be- und Aufarbeitung von menschenfeindlichen Ideologien, insbesondere von Antisemitismus und Rassismus, als Querschnittsthemen in der Kinder- und Jugendarbeit zu verankern. Ausgehend von der jahrelang gesammelten Expertise und den Erfahrungen der »ju:an«- Praxisstelle möchte die Stiftung alle pädagogischen Fachkräfte und Multiplikator*innen ermutigen, klare Haltung gegen Antisemitismus und Rassismus zu zeigen und betroffene Jugendliche zu stärken.

Von|

Presseschau … 04.12.2019

+++ Baden-Württemberg: Banner mit Nazisymbolen über Bundesstraße gespannt +++ „Objekt 21“-Drahtzieher erneut wegen Wiederbetätigung angeklagt +++ 1475 Rechtsextreme in Hessen…

Presseschau … 03.12.2019

+++ Überfall in Chemnitz: Staatsanwalt sicher, Rollstuhlfahrer von Neonazi verprügelt +++ Zahl der homo- und transfeindlichen Übergriffe in Berlin steigt…

Presseschau … 02.12.2019

Männer grölten rechte Parolen: Attacke in Erlanger Innenstadt +++ Bayern: Polizei schickt Neonazis heim +++ Hinterließen Polizisten aus Cottbus Kürzel…

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der