Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Monitoring November 2017 Drittes Geschlecht

Von|

 

Urteil des Bundesverfassungsgericht für drittes Geschlecht im Geburtenregister.

Künftig muss es neben männlich und weiblich einen dritten Geschlechtseintrag im Behördenregister geben. Die Karlsruher Richter gaben einer intersexuellen Klägerin recht.

Dies fand die AfD nicht so gut.

 

 

Zurück zum ArtikelMonitoring November 2017: Zeitleiste der Hassrede 

Weiterlesen

berlin-674518_1920-1

Antisemitismus und Rassismus Was wir alles nicht über die DDR wissen

Fast 30 Jahre nach dem Mauerfall gilt die DDR als erforscht. Aber ist sie das wirklich? Gerade über Antisemitismus und Rassismus im angeblich antifaschistischen Deutschland wissen wir bis heute nur wenig. Ein neuer Sammelband will das ändern. Ein Interview.

Von|
MG_0097kl

Antiziganismus im Film Die Produktion von rassistischen Stereotypen

Sinti und Roma werden im Film immer noch viel zu häufig als Kriminelle oder feindlich gesinnte Fremde dargestellt. So werden Stereotype und Vorurteile reproduziert, die etwa in der Literatur seit Jahrhunderten wirksam sind. Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Antiziganismus und Film ist bisher nebensächlich geblieben. Eine Konferenz in Berlin will das nun ändern.

Von|
Eine Plattform der