Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Rassistische Ausfälle in Wolfsburg „Keiner hat in diesem Block was gesagt“

Von|
André Voigt berichtet im Facebook-Video über seine Auseinandersetzung mit rassistischen Fans

André „Dré“ Voigt ist Sportjournalist beim Streamingdienst DAZN. Er war am Mittwoch privat mit seiner Familie beim Länderspiel des DFB-Männerteams gegen Serbien im Stadion. Im Block traf er auf eine Gruppe Männer, die sich immer wieder rassistisch über die Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan äußerten. Nachdem Voigt sie damit konfrontierte, machten sie sogar noch weiter, bekamen Unterstützung von umstehenden Fans. Am gleichen Abend nahm Voigt ein fünf-minütiges Video für Facebook auf, in welchem er die Situation schildert.

Neben den Äußerungen habe ihn die absolute Gleichgültigkeit erschrocken, mit der die meisten anderen Sitznachbar*innen reagierten, einige hätten den rassistischen Pöblern sogar noch zugestimmt.

Das Video zog weiter Kreise, wurde auf Facebook bisher über 700.000 Mal angeschaut. Der DFB reagierte und verurteilte die rassistischen Vorfall aufs schärfste. Auch die DFB-Spieler Leon Goretzka und Marco Reus äußerten sich auf der Pressekonferenz nach dem Spiel zu den Vorfällen. Sie zeigten sich entsetzt und ermutigten alle Fans dazu sich gegen solche Ausfälle einzusetzen.

Die Polizei hatte gestern Ermittlung wegen Volksverhetzung aufgenommen. Drei Verdächtige haben sich am Freitagmorgen der Polizei gestellt.

Auf Facebook gibt es unter seinem Video viel Zuspruch für Voigt. Allerdings lassen leider auch Hasskommentare von Rechts nicht auf sich warten. Es ergeht ein regelrechter Shitstorm über Voigt, weswegen er auf seinen Social Media-Kanälen Privatnachrichten bis auf weiteres deaktiviert hat.

 

Weiterlesen

DFB-Elf Zu Multikulti für den Volksmob

Das Fußballweltmeisterschaftsfieber steigt mit den vielen guten Spielen, die es schon zu sehen gab. Der rechte Rand bringt sich ebenfalls…

Von|

Kommentar Deutsch dank Özil

Seit dem blamablen Ausscheiden der DFB-Auswahl in Russland werden die Gründe für den sportlichen Misserfolg intensiv diskutiert. Besonders Mesut Özil…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der