Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

W & B Records/W&B Versand (Fretterode, Thüringen)

Von|

Immer wieder wurde das Anwesen von Heise in den letzten Jahren durchsucht und Tausende von ihm produzierte CDs beschlagnahmt. Bei der Durchsuchung im Herbst 2007 wurden auch eine Maschinenpistole, ein Maschinengewehr und eine Pistole gefunden. Aufgrund der Nähe Heises zum militanten Neonazismus genießen Versand/Label in der Szene ein hohes Ansehen. Die illegalen Produktionen, seine Verurteilungen und Haftstrafen zeichnen ihn innerhalb der Szene als Überzeugungstäter aus.

Weiterlesen

P1010465

Combat 18 Neonazi-Netzwerk in NRW weiterhin aktiv

Die 1992 gegründete, europaweit tätige neonazistische Gruppierung Combat 18 existiert weiterhin, trotz des im Jahr 2000 verfügten Verbots des Netzwerkes Blood & Honour. Combat 18 gilt als dessen bewaffneter Arm.

Von|
ü 2018-08-27 Chemnitz (177) NS Soldaten

Stilkritik Nazi-Trends 2018 – Kleidung mit NS-Bezug

Was ist bei Neonazis gerade im Trend? In der Logik der Sache liegt es, dass alles, was mit einer Glorifizierung des Nationalsozialismus einhergeht, in der rechtsextremen Szene immer angesagt ist. Wir haben uns umgeschaut und eine kleine Auswahl an mal mehr, mal weniger eindeutigen Symbolen, Sprüchen und Aufdrucken zusammengestellt.

Von|
kommandof2

Rechtsextreme Bands „Kommando Freisler“

„Kommando Freisler“ ist ein Untergrundprojekt aus Raum Kassel, dessen Mitglieder vorwiegend auch in der rechtsextremen Band „Agitator“ aktiv sind. Der Name der Band bezieht sich auf den Präsidenten des Volksgerichtshofs während des NS-Regimes, Roland Freisler, der für tausende Todesurteile verantwortlich war.

Von|
Eine Plattform der