Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

08/15

Von|

Rainer distanzierte sich nach eigenen Angaben 1997 nach Auflösung der Band von der rechten Szene und brach alle Kontakte ab. Er spielte später in diversen Düsseldorfer Punkbands und engagierte sich nach eigenen Angaben im Rahmen von Konzerten gegen Rechtsextremismus und Intoleranz.

Oliver Pod­ja­ski distanzierte sich nach eigenen Angaben im Mai 2010 von der rechtsextremen Szene (Artikel).

Weiterlesen

dsc00581

Projekte gegen Rechts BEI MUT zu haben…

Im Hennigsdorfer Puschkin-Gymnasium stellte die Sängerin Jennifer Rostock Anfang April 2008 mit dem damaligen Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier einen neuen CD-Sampler…

Von|
Themar 2019-07-05 (662)

Rechtsrock Neonazi-Festival wird zum Reinfall – Unsere Bilder aus Themar

Eigentlich sollte am vergangenen Wochenende in Themar das größte Rechtsrock-Konzert des Jahres stattfinden – das wurde die NPD-Veranstaltung „Tage der nationalen Bewegung 2“ nicht. Die Teilnehmerzahl blieb hinter den Erwartungen zurück, genauso wie die Stimmung der Neonazis. Unsere Bilder vom Wochenende.

Von|
Eine Plattform der