Weiter zum Inhalt

Islamfeindlichkeit

Islamfeindlichkeit

IMG_5652

Was früher „Ausländer raus“ war, ist heute pauschale Islamkritik

Pauschale Verunglimpfung von Muslime, Schweineköpfe auf dem Gelände von Moscheen und gar ein versuchter Bombenanschlag auf ein muslimisches Gebetshaus: Spätestens mit dem Einzug der AfD im Bundestag hat sich antimuslimischer Rassismus in Deutschland etabliert. Expert_innen warnen vor steigendem Hass gegen Muslime.

Von|

Grundlagentexte

20180710-Counterdschihad-IDZ

Organisierte Islamfeindlichkeit Die Inszenierung des „Counter-Dschihad“

Von|
2015-04-22-ar

Was ist antimuslimischer Rassismus?

Von|

News

dehate-2

Neuer dehate-report #4 Konflikte rund um die Energiekrise

Neuer de:hate-Report zu Desinformationen: Welche demokratiefeindlichen Narrative hat die Energiekrise hervorgebracht? Insbesondere in Krisenzeiten zielen Desinformationen darauf ab, das gesellschaftliche…

Von|
collectif-nemsis

Maskierte Faschistinnen Das Collectif Nemesis

Das Collectif Nemesis ist ein rassistisches und neurechtes Frauenkollektiv aus Frankreich. Sie sind eingebettet in die französische und internationale Rechtsaußen-Szene…

Von|

Flüchtlingsfeindlichkeit

polizei-dirk-martins

Thüringen Hakenkreuz-Bombe und verhinderte Explosion nahe Flüchtlingsunterkunft

Von|

AfD

nahide-erol-J7Ir7HYJaEg-unsplash

„Aufbruch Leverkusen“ Rechtsextremes Netzwerk will in Köln demonstrieren

Von|

Islam

Eine Plattform der