Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Klappe gegen rechts Endspurt für Film-Ideen-Wettbewerb gegen Rechtsextremismus

Von|
Screenshot der Seite "Klappe gegen rechts" (Quelle: Screenshot)

Noch bis zum 15. Oktober 2012 läuft die Bewerbungsfrist für die zweite Staffel. Für eine Bewerbung reicht zunächst eine Anmeldung per E-Mail. Spätestens am 31. Oktober 2012 muss dann die ausformulierte Filmidee bei der RAA in Waren (Müritz) vorliegen. Der Preis: Die ausgewählten Projektteams bekommen die Umsetzung sowie eine professionelle Begleitung durch Medienwerkstätten für ihr Filmprojekt bezahlt. Insgesamt können zehn Filmideen prämiert werden.

In der Wettbewerbsjury werden unter anderem die Schauspieler Hinnerk Schönemann, Tayfun Bademsoy und Ralph Kretschmar mitwirken. Den Juryvorsitz von „Klappe gegen rechts“ übernimmt erneut Christian Schwochow, Regisseur des in Mecklenburg-Vorpommern gedrehten Kinofilms „Novemberkind“ (2008) sowie des Films „Die Unsichtbare“ (2011) und des erfolgreichen Fernsehfilms „Der Turm“ (2012). Die fertigen Filme werden anschließend in Kinos, auf Festivals und auf thematischen Veranstaltungen präsentiert und ein breites Publikum ermuntern, Gesicht gegen Rechtsextremismus zu zeigen.

Quelle: www.klappe-gegen-rechts.de

Weiterlesen

Wettbewerb Literatur gegen Hass und Gewalt

Sprache ist nicht machtlos, denn Worte wirken im Kopf. Im Rahmen seines Projektes „WORTE gegen RECHTS“ ruft der Verband deutscher…

Von|

Zeit zu handeln!

Am 4. September gab die Kampagne „Kein Bock auf Nazis“ gemeinsam mit Pro Asyl und dem extra eingeflogenen Gitarristen „Breiti“…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der