Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Monitoring November 2017 It is ok to be white

Von|

Die in den USA beliebte rassistische „Dog whistling“-Kampagne “It is ok to be white” der Alt-Right, ist auch in Deutschland angekommen. Rechte probieren damit, Linke zu “triggern” um danach zu zeigen, dass diese doch die eigentlichen Rassist*innen seien. Wie “harmlos” doch die Aussage ist, sieht man an den Kommentator*innen, die von diesen Beiträgen angezogen werden.

 

 

Zurück zum Monitoring November 2017: Zeitleiste der Hassrede

Weiterlesen

2017-09-05_152358berndhöcke

„Die Partei“ deckt auf, dass die AfD ihren Hass mit Social Bots verbreitet

Das Internet lacht über die Aktion von „Die Partei“: Sie hat die die Kontrolle über 31 AfD-Facebook-Seiten übernommen und ihnen einen neuen Anstrich verliehen. Interessant dabei: Offenbar greifen AfD-nahe Kreise im Wahlkampf entgegen anderslautender Beteuerungen doch auf Social Bots zurück, um ihre Hetz-Botschaften zu verbreiten.

Von|
anettamut

Kommentar Zumindest ein Anfang

Das, was derzeit an Europas Außengrenzen geschieht führt uns die ganze Tragödie und Ungerechtigkeit unseres Lebens vor Augen. Vom sinnlosen…

Von|
Eine Plattform der