Weiter zum Inhalt

Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung zur DVU

Die DVU in den Landesparlamenten: inkompetent, zerstritten, politikunfähig
Eine Bilanz rechtsextremer Politik nach zehn Jahren

Jürgen Hoffmann, Norbert Lepszy, Sankt Augustin, 30. Juni 1998

Hrsg.: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Diese Studie analysiert die Aktivitäten der rechtsextremistischen DVU in der Bremischen Bürgerschaft und im Schleswig-Holsteinischen Landtag und zeichnet ein Kurzprofil der DVU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt.

Die komplette Studie kann hier runtergeladen werden:

Weiterlesen

Junge Freiheit

Die Berliner Wochenzeitung Junge Freiheit (JF) war und ist stets bemüht, sich durch Gesprächspartner, die politisch neutral oder Politiker der…

Von|

Das Tagebuch der Anne Frank

Das Tagebuch der Anne Frank gilt als Symbol für die Opfer des Holocaust. Deshalb ist es Rechtsextremen, die die NS-Vergangenheit…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der