Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Für Sie gesehen Die DVD „Moderne Nazis“

Von|

Jugendkulturen mit rechtsextremen Strömungen

Modische Kleidung mit aufgedruckten Botschaften wie „Masterrace“ („Herrenrasse“) und „Consdaple“ (mit der Betonung auf „nsdap“ im Wort) tragen auch junge Leute, die nicht unbedingt in einer neonazistischen Kameradschaft organisiert sind. Moderne Rockmusik mit rassistischen Texten orientiert sich an den aktuellen Jugendkulturen und deren musikalischen Trends. Extrem rechte Strömungen finden sich im Techno ebenso wie im Black Metal oder Hip Hop. Über Downloads im Internet ist dies alles relativ leicht und oft auch auf legalen Wegen zugänglich. Auf NPD-Websiten werden beispielsweise die Schulhof-CDs zum kostenlosen Download angeboten.

Aussteiger berichten über ihre Erlebnisse

Die DVD „Moderne Nazis“ setzt sich mit diesen unterschiedlichen Aspekten des aktuellen Rechtsextremismus auseinander. Der Hauptfilm „Die rechte Szene in Deutschland? von Rainer Fromm erläutert die aktuellen Strategien anhand der NPD. Drei Aussteiger aus der Szene schildern ihre persönlichen Erfahrungen und kommentieren die aktuellen Entwicklungen. Darüber hinaus thematisiert die DVD die erfolgreichen Angebote von NPD und Neonazis im Freizeitsektor und im sozialen Bereich und beschäftigt sich mit den rassistischen und demokratiefeindlichen Inhalten, die darüber transportiert werden. Zur vertiefenden Auseinandersetzung zu Kleingruppenarbeiten thematisiert die DVD diese Aspekte in filmischen Sequenzen, die dann von Schülern analysiert und diskutiert werden können.

Zusätzlich schildert ein kurzer Film über den in Bayern aufgewachsenen und in der sächsischen und brandenburgischen Neonaziszene aktiv gewesenen ex-Neonazi Nick W. Greger eindrucksvoll dessen Leben in einer abgeschlossenen rechtsextremen, gewalttätigen Szene ? und beschreibt beispielhaft seinen Ausstieg aus diesem Teufelskreis. Der kurze Spot „Handicap? begegnet im Kontrast dazu dem Thema Neonazismus auf satirische Weise.

Hilfestellung für Lehrer und Jugendliche

Neben dem filmischen Teil der DVD gibt es in einem CD-ROM-Teil, der über den PC zugänglich ist, ausführliches didaktisches Begleitmaterial. Mit Hinweisen zur Verwendung, Arbeitsblättern und Hintergrundinformationen wird Pädagoginnen und Pädagogen der Einsatz der DVD erleichtert. Kommentierte Links, ein Quiz und Artikel aus Schülerzeitungen bieten gute Ansätze für vertiefende Gruppenarbeit.

Die DVD „Moderne Nazis? ermöglicht eine kritische Auseinandersetzung mit der rechtsextremen Szene und stärkt die Urteils- und Reflexionsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern. Anhand der DVD können sie anschaulich erkennen, wie bestimmte Themen ? beispielsweise Arbeitslosigkeit oder sogenannte „Ausländerkriminalität? benutzt werden, um rassistisches und demokratiefeindliches Gedankengut zu transportieren. Damit soll es den Jugendlichen erleichtert werden, Struktur und Hintergründe solcher Einstellungen besser zu entschlüsseln und diesen kritisch begegnen zu können.

Schulen und Bildungseinrichtungen können die DVD „Moderne Nazis“ bei den Medienzentren der Kommunen, Länder oder Kirchen ausleihen. Der Kauf der DVD ist über das FWU Institut möglich.

Die DVD „Moderne Nazis “ kann bezogen werden über:
FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnützige GmbH
Bavariafilmplatz 3, Bavariafilmplatz 3
82031 Grünwald

Weiterlesen

65.000 Menschen zeigen in Chemnitz Wir sind viel mehr

Auch wenn Rechtsextreme ständig behaupten sie seien das Volk, bewiesen am Montagabend Zehntausende, dass wir immer noch in der deutlichen Überzahl sind. Der Abend hat aber auch gezeigt, wie schwierig die Situation in Chemnitz ist.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der