Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Für Sie gesehen Multimedia-DVD „Auseinander setzen“

Von|

Die Multimedia-DVD „Auseinander setzen? gibt Anregungen und Hilfestellungen sowohl für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit mit Jugendlichen zum Thema Rechtsextremismus. Entwickelt wurde die DVD von der DGB Jugend Bremen und dem Projekt ?Standpunkt Bremen? im Rahmen des Lokalen Aktionsplans der Hansestadt.

Texte, Fotos und Videoclips

Zu fünf Schwerpunktthemen – Ideologie, Geschichtsbild, Männer- und Frauenbilder, Organi-sationsstruktur und Erlebniswelt der extremen Rechten – gibt es jeweils einführende Texte, Fotos zur Veranschaulichung sowie kurze Videoclips. Dabei wird deutlich, dass die Ausdrucksformen der extremen Rechten sich ausdifferenziert und modernisiert haben. Darüber hinaus wird sehr anschaulich aufgezeigt, wie breit das Angebot an Subkulturen und Lebensentwürfen aus der extremen Rechten inzwischen geworden ist. Trotz der ganz unterschiedlichen Erscheinungsformen bildet eine Weltanschauung, die auf Ungleichheit, Rassismus, Antisemitismus und NS-Verherrlichung beruht, das weiterhin verbindende Element.

Eine gute Einführung in Thema

Die DVD eignet sich insbesondere zur Einführung in den modernen Rechtsextremismus. Dadurch sind einige in die Tiefe des Themas gehende Aspekte etwas zu kurz gekommen: so hätten neben NPD, Kameradschaften, Burschenschaften und rechten Vertriebenenverbänden durchaus noch weitere Strukturen benannt werden dürfen. Andererseits jedoch ist für die Bildungsarbeit die Fokussierung der DVD auf die wichtigsten Punkte hilfreich. Besonders praktisch: Ein Lexikon erklärt die zentralen Begriffe und trägt so zur Übersichtlichkeit des Materials bei.

Für eine vertiefende Auseinandersetzung mit dem Thema wurde eine kommentierte Liste mit Materialien zum Thema zusammengestellt, einige Veröffentlichungen sind auch als pdf auf der DVD selbst verfügbar. Sie geben Tipps zu rechtlichen Fragen und Anregungen für Aktivitäten gegen Rechtsextremismus und Rassismus. Eine Linksammlung verweist auf weitere Projekte und Initiativen.

Spielerische Auseinandersetzungsformen

Ergänzend dazu finden sich auf der DVD auch Spiele zur Auseinandersetzung mit der Alltagskultur und dem Menschenbild der Neonazis. Vor allem das Quiz, mit dem bestimmte Vorstellung neonazistischer Erscheinungsformen hinterfragt werden, eignet sich gut als Einstieg in Seminare und andere Bildungsveranstaltungen. Auch die Auswahl der verschiedenen Bildungsmaterialien, zu denen jeweils eine Anleitung sowie Kopiervorlagen zur Verfügung gestellt werden, erweist sich in der Praxis als überzeugend.

Die DVD ist übersichtlich strukturiert und stellt sich in der Nutzerführung auch für wenig Geübte als einfach handhabbar dar. Sie wird zur Bildungszwecken kostenlos abgegeben.

Die DVD „Auseinander setzen“ kann bezogen werden über:
| DGB Jugend Bremen – Bremerhaven
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
0421-3357621

Weiterlesen

Ein Wochenende gegen Nazis

Es war ein Wochenende der Anti-Nazi-Proteste: An verschiedenen Orten in Deutschland wurde gegen Neonazis demonstriert – von einer 30 Kilometer langen Menschenkette in Baden-Württemberg bis hin zu den Protesten gegen das rechte Festival „Rock für Deutschland“ in Gera. Ein Überblick

Von Redaktion

Von|

debate//dehate: Dem Hass etwas entgegensetzen

In den letzten Jahren haben sich rassistische und demokratiefeindliche Diskurse in Inhalt und Wortwahl radikalisiert. Vor allem im Internet hat der Hass zugenommen und eine neue Qualität erreicht. Die neue Webseite debate//de:hate setzt dem etwas entgegen: Counter Speech und die Etablierung einer digitalen Zivilgesellschaft!

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der