Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Monitoring November 2017 Antisemitische Kommentare zu „Stolpersteinen“

Von|

Hintergrund: In der sogenannten Hufeisensiedlung in Berlin-Britz werden sieben „Stolpersteine“, die an Opfer des Holocaust erinnern, ausgegraben und gestohlen.

Bildbeispiel der Debatte in der rechten Sphäre:

 

 

Zurück zum ArtikelMonitoring November 2017: Zeitleiste der Hassrede 

 

 

Weiterlesen

So tickt Deutschlands Jugend 2016 Konformistisch, aber tolerant

„Die Jugendlichen wollen hart feiern und trotzdem gute Noten“ – so fasst Marc Calmbach, einer der Autor_innen der Sinus-Jugendstudie „Wie ticken Jugendliche 2016“, eine seiner zentralen Einsichten zusammen. Die meisten 14- bis 17-jährigen möchten sein wie alle anderen und „Mainstream“ gilt ihnen nicht als Schimpfwort. Wer jetzt denkt „Das ist kein Punk!“, der hat wahrscheinlich Recht. Aber was denken die Jugendlichen über die Themen Rechtsextremismus, Flucht und Asyl sowie die digitalen Medien?

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der