Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Monitoring November 2017 Rassistische Äußerungen von Leipziger Jura-Professor auf Twitter

Von|

Durch seine Kommentare zu der Neonazi-Demonstration in Polen geriet der Leipziger Jura-Professor Thomas Rauscher in die Kritik. Der SDS störte darauf seine Vorlesung und machte seine Student*innen auch auf weitere Tweets aufmerksam. Unterstützung erhielt er neben der NPD auch von der AfD.

Vgl. diesen Artikel zum Thema auf Belltower.News).

 

 

Zurück zum ArtikelMonitoring November 2017: Zeitleiste der Hassrede

Weiterlesen

Grundgesetz

Kommentar „Ein Grundsatz: Es lebe die Sturheit!“

Die Diskussionen über das Thema Asyl wurde in den letzten Wochen heftig geführt. Doch bei all der Hysterie in den Debatten und dem Hass in der Luft sollten wir eines auf keinen Fall aufgeben: Die Sturheit mit der wir darauf bestehen, dass Menschen alle und überall gleich viel wert sind, meint Anetta Kahane.

Von|
anettam

Kommentar Wo geht’s nach der Wahl hin?

Eine gute Nachricht: Die Wahlen sind vorbei! Und damit auch das Klagen darüber, wie langweilig dieser Wahlkampf war, was für…

Von|
Eine Plattform der