Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Monitoring November 2017 Rassistische Äußerungen von Leipziger Jura-Professor auf Twitter

Von|

Durch seine Kommentare zu der Neonazi-Demonstration in Polen geriet der Leipziger Jura-Professor Thomas Rauscher in die Kritik. Der SDS störte darauf seine Vorlesung und machte seine Student*innen auch auf weitere Tweets aufmerksam. Unterstützung erhielt er neben der NPD auch von der AfD.

Vgl. diesen Artikel zum Thema auf Belltower.News).

 

 

Zurück zum ArtikelMonitoring November 2017: Zeitleiste der Hassrede

Weiterlesen

2016-07-07-luegenpresse

Narrative und Motive »Lügenpresse« und »Gegenöffentlichkeit«

»Lügenpresse« wurde 2015 zum Unwort des Jahres 2014 gewählt. Wie Google Trends verdeutlicht, ist der Begriff mit der Popularisierung von PEGIDA verbunden. »Lügenpresse! Lügenpresse!« war ein ständiger Schlachtruf auf den Demonstrationen. Ab Dezember 2014, mit Beginn der ersten PEGIDA-Demonstrationen in Dresden, stiegen die Suchanfragen nach dem Begriff sprunghaft.

Von|
2017-04-27_PI-aufmacher

So verdreht PI die Fakten zum Sicherheitsranking

Deutschland rutscht im Sicherheitsranking aus den Top 50, das ist gefundenes Fressen für den rechtspopulistischen und islamfeindlichen Blog PI-News. Doch so einfach wie sich dieser Hetz-Blog die Welt erklärt ist sie nicht. Wir analysieren, mit welcher Strategie PI-News hier arbeitet.

Von|
Eine Plattform der