Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Rechtsextreme Musik F.I.E.L.

Von|
Liedermacher "F.I.E.L." sucht Fans auf Facebook. (Quelle: Screenshot)

Inzwischen tritt unter dem Namen „F.I.E.L.“ der ehemalige Band-Sänger Marcel als Liedermacher auf.

Songs heißen etwa „Der Tag, an dem das deutsche Herz Flammen schlägt“, ab auch „Germanien erwache“, „Volk, Heimat, Odin“ oder „Multi-Kulti ist tot“.

Weiterlesen

20131022_stahlfront_a

„Fireblade Force Festival“ Nazi-Metaltreffen in Brandenburg

Das „Fireblade Force Festival“ gehört mittlerweile zu den festen Terminen der sogenannten „Nationalsozialistischen Black Metal“-Szene. Nun soll am 2. November die fünfte Ausgabe im brandenburgischen Landkreis Barnim stattfinden. Angekündigt sind einschlägige Bands aus Deutschland, den Niederlanden und Italien. Laut Veranstalter werden dafür 333 Tickets ausgegeben, die ausschließlich per Mail reserviert werden können.

Von fight fascism

Von|
2017.06.30-RfD-aufmacher1

Neonazis läuten am Samstag Festival-Saison mit “Rock für Deutschland” ein

Sommer, Sonne, Musik und Hass: Auch für Neonazis ist Festival-Saison. Am Samstag findet das erste von drei großen Rechtsrock-Konzerten in Thüringen statt. Bei “Rock für Deutschland” werden waschechte Neonazi-Bands wie “Frontalkraft” ihre hetzerischen Parolen in die Menge brüllen können. Allerdings formiert sich Protest.

Von|
endstufe

Endstufe

Die 1981 gegründete „Endstufe“ aus Bremen ist die dienstälteste deutsche Rechtsrock-Band. Hauptfigur ist der Sänger Jens „Brandy“ Brandt. Neben politischen…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der