Weiter zum Inhalt

Lexikon: Bands

Texte mit Bezug zu meist rechtsextremen Bands

Artikel zum Thema

Zu diesen Bands wollen Neonazis in Ostritz „abhitlern“

Auf dem „Schild & Schwert“-Festival am kommenden Wochenende sollen MMA-Kämpfer bei einem „Kampf der Nibelungen“ gegeneinander antreten, Redebeiträge gehalten, neonazistischer Merchandise angeboten werden und Bands aus dem „Blood & Honour“ Netzwerk spielen. Wer sind diese Bands?

Von|

Die Lunikoff Verschwörung

„Die Lunikoff Verschwörung“ ist eine seit dem Jahr 2004 existente Band rund um den ehemaligen Sänger von „Landser“ – Michael Regener. Dessen Spitzname „Lunikoff“ war in der DDR der Name eines billigen Wodkas.

Von|

Liste rechtsextremer Bands und Liedermacher

Hier finden Sie eine Auswahl von Bands, Akteuren und Liedermachern, die für die Szene besonders wichtig und einflussreich sind. Diese Liste…

Von|

Sturmwehr

Die etwa 1993 im Raum Gelsenkirchen gegründete Band „Sturmwehr“ ist eine der produktivsten und erfolgreichsten RechtsRock-Bands in Deutschland. Ursprünglich als…

Von|

Gigi und die braunen Stadtmusikanten

”Gigi” verbreitet als einer der best vernetztesten Musiker der RechtsRock-Szene seit 2004 populäre Coversongs mit rassistischen Inhalten. Immer wieder taucht die…

Von|

Flak

Flak existiert seit 2007 und hat sich in der Region Bonn formiert. Neben dem Sänger bzw. Gitarristen Philipp “Phil” Neumann,…

Von|

Stahlgewitter

„Stahlgewitter“ ist eine 1995 gegründete Band mit Frank Krämer und Daniel „Gigi“ Giese, die häufig auf „Blood & Honour“-Konzerten auftrat.…

Von|

Weisse Wölfe und Weisse Wölfe Terrorcrew

Heute wurde die vor allem in Norddeutschland aktive Kameradschaft „Weisse Wölfe Terrorcrew“ (WWT) vom Bundesinnenminster Thomas de Maizière verboten. Sie…

Von|

Rechtsextreme Bands „Kommando Freisler“

„Kommando Freisler“ ist ein Untergrundprojekt aus Raum Kassel, dessen Mitglieder vorwiegend auch in der rechtsextremen Band „Agitator“ aktiv sind. Der Name der Band bezieht sich auf den Präsidenten des Volksgerichtshofs während des NS-Regimes, Roland Freisler, der für tausende Todesurteile verantwortlich war.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der