Screenshot von der Facebook-Seite des rechtsextremen Bekleidungslabels "Ansgar Aryan" des umtriebigen Rechtsextremen Patrick Schröder.
Public Domain

Marken, die bei Neonazis beliebt sind

"Nationale" Marken sind Marken, die sich bewusst an die rechtsextreme Szene wenden; sie sind in der Regel nur in Neonazi-Geschäften oder -Versänden zu erwerben. Oft fließen Erlöse auch in die rechtsextreme Szene zurück. So sind "nationale" Marken auch eine Finanzierungsmöglichkeit für die Neonazi-Szene.

Ansgar Aryan

Consdaple

Eric and Sons

Masterrace Europe

Outlaw

Reconquista

Rizist

Thor Steinar

Troublemaker

Dryve by Suizhyde

Greifvogel Wear

Hate-Hate

Hermannsland

Sport Frei

Pro Violence

 

"Nichtnationale" Marken

Marken, die in verschiedenen Szenen getragen werden, aber für die Neonazi-Szene besondere Bedeutung haben; auch in allgemeinen Bekleidungs- und Sportgeschäften erhältlich.

Pit Bull

Lonsdale

Fred Perry

Ben Sherman

Alpha Industries

 

| Kleidung: Allgemeine Kennzeichen
| Kleidung: Übernahme linker Symbolik

| Übersicht: Rechtsextreme Symbole, Codes und Erkennungszeichen

 

-- Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) in Kraft. Die Rechtslage für Fotos ist unklar. Bis sich daran etwas ändert, machen wir Personen, die auf Fotos zu sehen sind, unkenntlich. --

drucken