Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Symbole und Erkennungszeichen Das Zahnrad

Von|
(Quelle: KA)

Als Symbol der Arbeiterschaft war das Zahnrad in Verbindung mit dem Hakenkreuz das Emblem der größten NS-Massenorganisation, der Deutschen Arbeitsfront (DAF).

Die rechtsextreme Freiheitliche Deutsche Arbeiterpartei (FAP), die 1995 verboten wurde, nutze es als Teil ihres Abzeichens. Die Hammerskins-Bewegung und freie Kameradschaften verwenden es für ihre Erkennungssymbole, und auch die NPD greift bisweilen auf Transparenten auf die Zahnrad-Symbolik zurück.

Es sei aber auch immer darauf hingewiesen, dass es auch nicht-rechte Verwendungen des Zahnrad-Symboles gibt, etwa in der Electric Body Music (EBM)-Szene oder im Logo des Technischen Hilfswerks.

| Symbole mit Bezug zum Nationalsozialismus

| Übersicht: Rechtsextreme Symbole, Codes und Erkennungszeichen

Weiterlesen

2019 06 01 Chemnitz TddZ f (150)

Symbole und Erkennungszeichen Der Reichsadler

Eine stilisierte Darstellung des Wappentieres aus der Zeit des Nationalsozialismus, die auch heute noch in der rechtsextremen Szene Verwendung findet.

Von|
IMG_7149-schwarte-sonne

Symbole und Erkennungszeichen Die Schwarze Sonne

Die Schwarze Sonne erhält einen immer höheren Stellenwert für unterschiedliche Lifestyle-Produkte der neonazistischen Szene. Sie kann als Ersatz für das verbotene Hakenkreuz gewertet werden.

Von|
Artgemeinschaft_Symbol

Symbole und Erkennungszeichen Irminsul

Die Irminsul oder Erminsul war ein frühmittelalterliches Heiligtum der Sachsen. Die „emporgeschossene Säule“ oder auch Irmensäule bzw. Irmensul, war ein soll…

Von|
Eine Plattform der