Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Rechte und rechtsextreme Buttons – Der Test

Von|

Anti-AKW-Sonne, „Dresden nazifrei“ oder „Stuttgart 21“ – wer etwas zu verkünden hat und meint, es könnte auch weitere Menschen interessieren, kann auf Internetseiten wie „Picbadges“ aus einer vorhanden Grafik ein rundes Bild basteln, das sich Menschen in sozialen Netzwerken an ihr Profilbild heften können. Dadurch wird ein – oft tagesaktuelles – Statement schnell und direkt an jeden verbreitet, der mit dem Profil in Kontakt kommt.

Diese Möglichkeit nutzen natürlich auch Rechtspopulisten und Neonazis. Allerdings verkünden die ihre Einstellungen mal mehr und mal weniger deutlich. Also testen Sie: Was ist Ihnen schon begegnet? Und was will es sagen?

Zum Start von Teil 1 des Tests bitte auf das Bild klicken!

Mehr im Internet:

Wir empfehlen für Ihr Profilbild die Buttons unserer Aktion „Soziale Netzwerke gegen Nazis“ (Infos hier)

oder der Amadeu Antonio Stiftungs-Kampagne „Kein Ort für Neonazis“ (Infos hier)

oder von den KollegInnen von Mut-gegen-rechte-gewalt.de

Weiterlesen

ü 2018 Mönchengladbach (248) zahnrad symbole

Symbole und Erkennungszeichen Das Zahnrad

Als Symbol war das Zahnrad in Verbindung mit dem Hakenkreuz das Emblem der größten NS-Massenorganisation, der Deutschen Arbeitsfront (DAF).

Von|
2015-08-05-horst-0

Netzfundstück Ich bin ein Horst. Oder so.

Bei der Recherche zu aktuellen rassistischen Umtrieben in den Sozialen Netzwerken stoßen wir auch auf das eine oder andere Nazi-Profil.…

Von|
Eine Plattform der