Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

SA

Von|

Die „Sturmabteilung“ war die paramilitärische Kampforganisation der NSDAP. Sie schirmte Veranstaltungen der NSDAP vor politischen Gegner_innen ab und behinderte gegnerische Veranstaltungen. So spielte die SA eine entscheidende Rolle beim Aufstieg des Nationalsozialismus. Das Abzeichen der SA, zusammengesetzt aus der Sig-Rune, die in einem Blitz ausläuft und einem gotischen „A“, ist heute ein verbotenes Symbol.

Weiterlesen

Hintergrund Rechtsextreme Symbole, Codes und Erkennungszeichen

Vom eindeutigen „88“ für „Heil Hitler“ bis zum unaufälligen „Thor Steinar“-Pullover – die rechtsextreme Szene benutzt eine Vielzahl an Symbolen, Codes und Erkennungszeichen. Viele sind für Außenstehende auf den ersten Blick nicht eindeutig zu erkennen, verfehlen damit aber ihre Wirkung innerhalb der Szene (Zusammengehörigkeit) und gegenüber Opfergruppen (Bedrohung) nicht.

Von|

Erkennungszeichen Runen

Rechtsextreme mögen Runen, in denen Sie einen Bezug zum verehrten Germanentum, zur Ursprünglichkeit und zu völkischer Ideologie sehen.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der