Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

SA-Abzeichen

Von|
In Deutschland verbotenes SA-Abzeichen

Die Verwendung des Original-Symboles ist strafbar.

Das Bekleidungslabel „Alpha Industries“ wurde unter anderem in den frühen 2000er Jahren von Neonazis gern getragen, da dessen Logo dem (verbotenen) SA-Abzeichen ähnelt. Dieser Bezug ist allerdings 2016 nicht mehr so stark vorhanden, da die Marke inzwischen in diversen anderen Szenen mit Kampfsport-Bezug beliebt ist.| Symbole mit Bezug zum Nationalsozialismus| Übersicht: Rechtsextreme Symbole, Codes und Erkennungszeichen

Weiterlesen

NSBA

„Nationale Sozialisten Bundesweite Aktion“ Die Abkürzung wird in jugendkulturellen Kreisen verwendet, vor allem von  „Autonomen Nationlist_innen“. Der Name wird oft …

Von|

Hass zum Anziehen Marken, die bei Neonazis beliebt sind

„Nationale“ Marken sind Marken, die sich bewusst an die rechtsextreme Szene wenden; sie sind in der Regel nur in Neonazi-Geschäften oder -Versänden zu erwerben. Oft fließen Erlöse auch in die rechtsextreme Szene zurück. So sind „nationale“ Marken auch eine Finanzierungsmöglichkeit für die Neonazi-Szene.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der