Weiter zum Inhalt

Lexikon: Alpha Industries

In der neonazistischen Szene ist diese kommerzielle US-Marke beliebt, weil das Logo dem verbotenen Zivilabzeichen der SA ähnelt. Sie wird aber ebenso in nicht-rechten Zusammenhängen getragen.

Artikel zum Thema

Alpha Industries

„Alpha Industries“-Träger auf der rechtsextremen Großdemonstration in Dresden im Februar 2009

Von|

SA-Abzeichen

Das heute weniger populäre Symbol war seit Mitte der 1920er Jahre das Abzeichen der „Sturmabteilung“ (paramilitärische Kampforganisation der NSDAP). Es ist zusammengesetzt aus der Sig-Rune und einem gotischen „A“. Das Bekleidungslabel Alpha Industries wird unter anderem von Neonazis getragen, da dessen Logo dem (verbotenen) SA-Abzeichen ähnelt.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der