Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

RAHOWA

Von|

Alles klar? Screenshot von der Internetseite der deutschen Abteilung der WCOTC mit „RaHoWa“, Reichsflagge und Eisernem Kreuz

Der Begriff wurde durch die religiös inspirierte Neonazi-Organisation WCOTC („World Church of the Creator“, USA) in Umlauf gebracht und ist in der US-amerikanischen „White Power“-Szene sehr beliebt. Er ruft zum ?Kampf für die arische Rasse? auf, gegen Juden und ?niedere Rassen?.

| Weitere Akronyme

| Übersicht: Rechtsextreme Symbole, Codes und Erkennungszeichen

Weiterlesen

Symbole und Erkennungszeichen Der SS-Totenkopf

Wurde bereits in der Kaiserzeit als martialisches Symbol für den kommenden Tod des Feindes verwendet. Die „SS“ griff dieses Symbol der anti-demokratischen Rechten in der Weimarer Republik auf. Der „SS-Totenkopf“ ist in Deutschland strafbar.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der