Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Rechtsextreme Musik Kommando Skin

Von|
Ausschnitt eines CD-Covers von "Kommando Skin" (2013)

Sie hat von 2009 bis 2013 fünf Alben veröffentlicht hat. Das letzte Album „Bis der letzte mit uns singt“ (2013) landete auf dem Index.  Songs heißen etwa „Braunzone“, „Gesinnungslumpen“, „Deutsch ist die Faust“ oder „Alldeutsch voran.“ Sie ist auch international in „Blood & Honour“-Kreisen beliebt (vgl. rockgegenrechts.de)

Weiterlesen

IMG_7111_0

Verankert und etabliert – die Thüringer RechtsRock-Szene

Die letzten Jahre haben deutlich gezeigt, wie fest verankert die neonazistische Musik-Szene in Thüringen ist: Im Schnitt findet jedes Wochenende ein RechtsRock-Konzert statt, und mit den Open Airs in Themar kamen in der Spitze 6.000 (!) Neonazis aus ganz Europa zum gemeinsamen Feiern nach Thüringen.

Von|
reichstrunkenbold

Rechtsextreme Musik Reichstrunkenbold

„Reichstrunkenbold“ ist das Pseudonym des rechtsextremen Liedermachers und Neonazi-Aktivisten Philip Tschentscher (* 1981). Tschentscher ist rechtsextremer Aktivist seit Schulzeiten und…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der