Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Rechtsextremismus Welche Komponenten gehören zur rechtsextremen Ideologie?

Von|
Rechtsextremismus, Heß, Neonazis, Nazis

Wichtigste Elemente:

Rassismus

Antisemitismus

Autoritarismus

Chauvinismus

Völkisches Denken / Volksgemeinschaft statt Individualismus

Aggressiver Nationalismus

Revisionismus / NS-Verherrlichung

Ablehnung des Wertepluralismus einer liberalen Demokratie

Auswirkung rechtsextremer Einstellungen:

Ablehnung und Gewalt gegen Gruppen, die als nicht ins Weltbild passend gesehen werden, aus

Rassismus

Antisemitismus

Islamfeindlichkeit

Antiziganismus

Homophobie

Obdachlosenfeindlichkeit

Behindertenfeindlichkeit

Weil sie als „politische Gegner“ wahrgenommen werden

Diese Ablehnung äußert sich als verbale Hetze, Anfeindungen, Bedrohungen und als Gewalt.

Mehr auf Belltower.News:

Weiterlesen

Aus dem Bruderland: Vertragsarbeiter in einem Eberswalder Wasswerk 1980.

30. Todestag Amadeu Antonio Die ausgebeuteten Brüder – Angolanische Vertragsarbeiter*innen in der DDR

Bis zur Wende wohnten 90.000 ausländische Vertragsarbeiter*innen in der DDR. Sie wurden als Arbeitskräfte aus sozialistischen „Bruderländern“ rekrutiert. Rund 6.000 von ihnen kamen aus Angola – wie Amadeu Antonio. Ihnen wurden gute Ausbildungen und ordentlich bezahlte Jobs versprochen. Doch die Realität sah häufig anders aus. Bis heute kämpfen viele um ihre Löhne von damals.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der