Weiter zum Inhalt

Lexikon: Einstellungen

Einstellungsforschung erfasst, wie etwa gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Deutschland verbreitet ist. Zahlen zur Zustimmung zu Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit u.a. finden Sie hier.

Artikel zum Thema

Mitte-Studie Deutschland, verloren und verkrustet?

Die Mitte-Studie untersucht rassistische und antisemitischen Einstellungen der Deutschen. 2019 zeigt sie vor allem viel Ablehnung gegen Asylsuchende, gefestigte Weltbilder und den Glauben an die große Verschwörung.

Von|

Neue Zahlen zu rechtsextremen Einstellungen Hass auf Migranten, Juden und Muslimen steigt

Seit 2002 beobachten Wissenschaftler*innen der Universität Leipzig die Entwicklung rechtsextremer und autoritärer Einstellungen in Deutschland. Jetzt gibt es neue Zahlen: Rassismus steigt, im Osten noch mehr als im Westen Deutschlands. Muslimfeindlichkeit und Antiziganismus steigen auch und sind ein bundesweites Problem. In der aktuellen Beobachtung neu: Fragen zu sekundärem Antisemitismus.

Von|

Umfrage Willkommenskultur im Wandel

Im Sommer 2015 empfangen Menschenmengen Geflüchtete an Bahnhöfen mit Blumen. Diese Bilder prägen den Begriff der “Willkommenskultur“. Wie ist die…

Von|

Was denkt Pegida online?

Besorgtbürger im Internet kommen im Moment vor allen in der Wahrnehmung vor, wenn sie Hassrede betreiben, also menschenverachtend, offen rassistisch…

Von|

Zahlen & Einstellungen Pegida-Teilnehmerzahlen

Schwerpunkt Februar 2015: Aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linken Abgeordneten Ulla Jelpke geht hervor, wie viele…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der