Weiter zum Inhalt

Lexikon: Einstellungen

Einstellungsforschung erfasst, wie etwa gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Deutschland verbreitet ist. Zahlen zur Zustimmung zu Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit u.a. finden Sie hier.

Artikel zum Thema

Neue Zahlen zu rechtsextremen Einstellungen Hass auf Migranten, Juden und Muslimen steigt

Seit 2002 beobachten Wissenschaftler*innen der Universität Leipzig die Entwicklung rechtsextremer und autoritärer Einstellungen in Deutschland. Jetzt gibt es neue Zahlen: Rassismus steigt, im Osten noch mehr als im Westen Deutschlands. Muslimfeindlichkeit und Antiziganismus steigen auch und sind ein bundesweites Problem. In der aktuellen Beobachtung neu: Fragen zu sekundärem Antisemitismus.

Von|

Umfrage Willkommenskultur im Wandel

Im Sommer 2015 empfangen Menschenmengen Geflüchtete an Bahnhöfen mit Blumen. Diese Bilder prägen den Begriff der “Willkommenskultur“. Wie ist die…

Von|

Was denkt Pegida online?

Besorgtbürger im Internet kommen im Moment vor allen in der Wahrnehmung vor, wenn sie Hassrede betreiben, also menschenverachtend, offen rassistisch…

Von|

Zahlen & Einstellungen Pegida-Teilnehmerzahlen

Schwerpunkt Februar 2015: Aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linken Abgeordneten Ulla Jelpke geht hervor, wie viele…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der