Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Monitoring Best and Worst of Internet aktuell

Von|
"Don't believe everything you read on the Internet just because there's a picture with a quote next to it" - Abraham Lincoln. (Quelle: Screenshot Memes Google 20.04.2016)

 

03.05.2016 

Best of:

Eine tolle Aktion im Urban Art-Bereich ist „PaintBack“: Ein Hakenkreuz ist hässlich. Es kann sich aber in etwas Schöneres verwandeln. Die Streetart-Künstler von „PaintBack“ haben da viele Ideen – in Absprache mit den Wandeigentümer_innen. Motto: „Answering messages of Hate with Love“ (vgl. urbanshit.de).

 

 
20.04.2016

Worst: 

Heute ist Führers Geburtstag, und da hat der Thüringer Neonazis Thommy Frenck in seinem Gasthaus „Goldener Löwen“ ein ganz kreatives Angebot:

vgl.: Die populärsten Zahlencodes

 

Best:

Eine ganz tolle Aktion ist „Search Racism. Find Truth“ von „Flüchtlinge Willkommen“ – kurze Videos, die als Anzeigen geschaltet werden vor potenziellem von Nazis und Pegidisten gesuchten YouTube-Inhalten. Hier kommen Geflüchtete selbst zu Wort und widerlegen Vorurteile. Kreativ, cool und mit Inhalt.

Website der Aktion: www.search-racism-find-truth.com/Alle Videos auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC_MNgEkOK_crUltwOlTiCCA

Weiterlesen

13033 monitoring november 2017

Monitoring November 2017 Zeitleiste der Hassrede

Welche Themen haben die Nutzer_innen rechter Räume auf Facebook erzürnt? Welche Kampagnen wurden versucht? Jetzt neu: Der Monitoring-Überblick unseres Partnerprojektes „Debate // De: Hate“. Achtung: Enthält explizite abwertende Sprache und Bilder aus Dokumentationszwecken.

Von|
2016-07-07-volk

Narrative und Motive Volk, Staat und Widerstand

Die digitale Hetze ist stark von charakteristischen Narrativen und Motiven geprägt. Drei grobe Richtungen sind dabei auszumachen: Narrative über Flüchtlinge,…

Von|
Eine Plattform der