Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Rechtsextreme Musik Aryan Voice

Von|
Album von 1998 mit offenem "Blood & Honour"-Bezug

CD, „Demo“, 1998, mit mehr als einschlägigem Titelbild (s.o.). Mit Logo präsentierte sich die Band als Teil des „Blood & Honour“-Netzwerks.

Songs heißen z.B.  „Großvater“, „Hail All Comrades“, „Kein Vergessen“.

Zehn Jahre später erschien ein „Balladen-Album“, mit Songs wie „Wehrmacht und Waffen SS“ oder “ Türkenlümmel“.

Weiterlesen

Foto_Saarland_a

Saarland 2012 In der rechtsextremen Szene bleibt vieles vage

Auch das Jahr 2012 war geprägt durch neonazistische Aktivitäten im Saarland. Und das auf einer Vielzahl von Ebenen. Eine große,…

Von|
Eine Plattform der