Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Videoreihe Frauen bei Pegida und im Rechtspopulismus (2)

Von|
Video auf (Quelle: Youtube)

Die Videos basieren auf einem Powerpoint-Vortrag, den die Autorin im Juni 2015 gehalten hat.

Videoreihe: Frauen bei Pegida und im Rechtsp?opulismus

Teil 1: Einleitung Rechtspopulismus in Deutschland, rechtspopulistische Ideologie unter Gender-Aspekten, Frauen-Bild im Rechtspopulismus

Teil 2: Rechtspopulistische Einstellungen, Warum sind Frauen (nicht) bei Pegida, der AfD, den „Besorgten Eltern“?

Teil 3: Frauen als Akteurinnen im Rechtspopulismus. Wer agitiert wo und warum? Plus: Fazit.

 

Mehr auf netz-gegen-nazis.de:

 

Weiterlesen

issy-bailey-tEIHSmfwznM-unsplash

Rezension „Die Gesellschaft des Zorns. Rechtspopulismus im globalen Zeitalter“

„Schließlich bedanke ich mich … bei meinen Bekannten aus der AfD, die mir in vielen Diskussionen ihre gesellschaftlichen Sichtweisen dargelegt haben.“ Die Danksagung ist ein Schlüssel zu Cornelia Koppetschs Bestseller „Die Gesellschaft des Zorns“. Die Professorin für Soziologie offenbart in ihrem neuen Buch Schwierigkeiten, sich von den Deutungsmustern der Rechten abzugrenzen.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der