Weiter zum Inhalt

Lexikon: Alternative für Deutschland

Die „Alternative für Deutschland“, gegründet 2013, startete als europa- und islamkritische Partei. Seitdem hat die AfD sich zu einer Partei entwickelt, in der rassistische, homofeindliche und völkisch-nationalistische Tendenzen immer weiter verbreitet sind. Mittlerweile sitzen die Rechtspopulist*innen in allen Länderparlamenten und im Bundestag.

Artikel zum Thema

2022-06-20 18_01_10-Video_ Alice Weidel, Co-Chefin AfD, im Interview _ tagesschau.de

AfD-Bundesparteitag „Na gut“

Die AfD hat im sächsischen Riesa einen neuen Bundesvorstand gewählt. Das ist allerdings nicht der Mann, der eigentlich den Parteitag…

Von|
1 2 3 20
Eine Plattform der