Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Troublemaker / A.C.A.B.

Von|

Die Firma hält darüber hinaus noch die Rechte an dem Chiffre „A.C.A.B.“ welches für „All Cops are Bastards“ steht und teilweise als eigene Kleidermarke oder in Kombination mit „Troublemaker“ Verwendung findet. Die Abkürzung „A.C.A.B.“ findet allerdings in vielen jugendlichen Subkulturen, wie etwa auch der Punk-, Hooligan- und Hardcorebewegung, Verwendung.

| Kleidung: Allgemeine Kennzeichen
| Kleidung: Marken, die bei Neonazis beliebt sind

| Übersicht: Rechtsextreme Symbole, Erkennungszeichen und Codes

Weiterlesen

tit

Antisemitismus online Genug ist genug!

Antisemitismus ist nach wie vor auf allen Social-Media-Plattformen weit verbreitet und setzt jüdische Gemeinden der Gefahr des Terrorismus aus.

Von|
neubürger

Rassistische Dog Whistles Die codierte Sprache der Online-Rassisten und rechtsextremen Trolle

Wer das N-Wort verwendet, wird oft schon durch Filtersoftware am Hetzen in Kommentarspalten gehindert. Aber was ist mit „Ernegl“, Nogger Choc, Jogger? Rassist*innen und rechtsextreme Trolle nutzen im Netz gerne eine codierte Sprache, um ihren Rassismus zu verbreiten. Ihre Begriffe und Bilder sind für Außenstehende oft schwer zu verstehen. Ein Glossar:

Von|
Eine Plattform der