Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Beratungsteams gegen Rechtsextremismus – bundesweit

Von|
(Quelle: Pexels)

 

Östliche Bundesländer

In den östlichen Bundesländern gibt es Beratungsteams dank einer gesonderten Bundesförderung bereits seit 2001:

Berlin

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin – Gleimstraße 3, 110437 Berlin – Tel: 030 / 817 985 810, Fax: 030 / 817 985 829
info@mbr-berlin.de | www.mbr-berlin.de

Mobiles Beratungsteam Berlin für Demokratieentwicklung c/o Stiftung SPI – Samariterstr. 19-20, 10247 Berlin – Tel: 030 / 41 72 56 28 oder 030 / 44 23 71 8, Fax: 030 / 44 03 41 46
mbtberlin@stiftung-spi.dewww.mbt-berlin.de

 

Brandenburg

Mobiles Beratungsteam Brandenburg (MBT) c/o Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung – Zum Jagenstein 1, 14478 Potsdam – Tel: 0331 / 740 62 46, Fax: 0331 / 740 62 47
geschaeftsstelle@BIG-demos.de | www.mobiles-beratungsteam.de

Sechs Regionalbüros:

Mobiles Beratungsteam Angermünde – Berliner Str. 77, 16278 Angermünde – Tel: 03331 / 299980, Mobil: 0173 / 872 3364 (Karin Lorenz), 0172 / 396 1036 (Jürgen Lorenz), Fax: 03331 / 299981
mbt-angermuende@BIG-demos.de | www.gemeinwesenberatung-demos.de

Mobiles Beratungsteam Cottbus – Pyrastraße 2, 03050 Cottbus – Tel: 0355 / 430 2441, Mobil: 0151 / 200 564 98 (Daniel Krüger), 0157 / 877 600 10 (Andrea Müller-Jasinski), 0176 / 20093354 (Jörg Depta), Fax: 0355 / 499 3750
mbt-cottbus@BIG-demos.de | www.gemeinwesenberatung-demos.de

Mobiles Beratungsteam Frankfurt (Oder) – Postfach 1344, 15203 Frankfurt (Oder) – Tel.: 0335 500 9664, Mobil: 0172 / 326 2233 (Ray Kokoschko), 0177 411 6130 (Robin Kendon), Fax: 0335 / 500 9665
mbt-ff@BIG-demos.de | www.gemeinwesenberatung-demos.de

Mobiles Beratungsteam Neuruppin – Alt Ruppiner Allee 40, 16816 Neuruppin – Tel: 03391 / 359189, Mobil: 0152 / 2573 0112 (John-Gerrit Roeder), 0172 / 923 4995 (Thomas Weidlich), Fax: 03391 / 659332
mbt-neuruppin@BIG-demos.de | www.gemeinwesenberatung-demos.de

Mobiles Beratungsteam Potsdam – Am Kanal 49, 14467 Potsdam – Tel: 0331 / 505 8883, Mobil: 0173 / 980 2560 (Laura Schenderlein), 0170 / 543 5063 (Nico Scuteri), 0173 / 571 0637 (Cornelia Seiberl), Fax: 0331 / 505 8884
mbt-potsdam@BIG-demos.de | www.gemeinwesenberatung-demos.de

Mobiles Beratungsteam Trebbin – Bahnhofstraße 44, 14959 Trebbin – Tel: 033731 / 32909, Mobil: 0172 607 6914 (Andrea Nienhuisen), 0160 629 8766 (Martin Schubert), Fax: 033731 / 32908
mbt-trebbin@BIG-demos.de | www.gemeinwesenberatung-demos.de

 

Mecklenburg-Vorpommern

Es gibt fünf Regionalzentren für demokratische Kultur in der Hand unterschiedlicher Träger, die als Ansprechpartner zum Thema Rechtsextremismus dienen:

Regionalzentrum für demokratische Kultur, Vorpommern-Greifswald c/o RAA M-V, Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie M-V e. V. (zuständig für: Ostvorpommern, Uecker-Randow, Greifswald) – Steinstraße 10, 17389 Anklam – Tel: 03971 / 244 920, Fax: 03971 / 2449218
vorpommern@raa-mv.dewww.demokratie-mv.de

Regionalzentrum für demokratische Kultur, Westmecklenburg c/o RAA M-V, Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie M-V e. V. (zuändig für: Schwerin, Wismar, Nordwestmecklenburg, Ludwigslust, Parchim) – Alexandrinenplatz 7, 19288 Ludwigslust – Tel: 03874 / 570 220, Fax: 03874 / 570 22 13
westmecklenburg@raa-mv.dewww.demokratie-mv.de

Regionalzentrum für demokratische Kultur, Landkreis und Hansestadt Rostock c/o Evangelische Akademie der Nordkirche (zuständig für: Landkreis, Hansestadt Rostock) – Konrad-Zuse-Straße 1a, 18184 Roggentin – Tel: 0381/403 17 61
rz.rostock@akademie.nordkirche.dewww.akademie-nordkirche.de

Regionalzentrum für demokratische Kultur, Vorpommern-Rügen c/o Evangelische Akademie der Nordkirche (zuständig für: Nordvorpommern, Hansestadt Stralsund, Insel Rügen) – Carl-Heydemann-Ring 55, 18437 Stralsund – Tel: 03831 / 28 25 84
rz.stralsund@akademie.nordkirche.dewww.akademie-nordkirche.de

Regionalzentrum für demokratische Kultur, Mecklenburgische Seenplatte c/o Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (zuständig für: Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) – Friedrich-Engels-Ring 48, 17033 Neubrandenburg – Tel: 0395 / 5638877, Mobil: 0151 / 40639223, Fax: 0395 / 5553293
regionalzentrum.mse@cjd-nord.de | www.cjd.de

 

Sachsen

Mobiles Beratungsteam Sachsen c/o Kulturbüro Sachsen e. V. – Bautzner Str. 45, 01099 Dresden – Tel: 0351 / 272 14 90, Fax: 0351 / 563 40 898
buero@kulturbuero-sachsen.dewww.kulturbuero-sachsen.de

Drei Regionalbüros (Übersicht):

Regionalbüro Südwest c/o Kulturbüro Sachsen e. V. – Henriettenstraße 5, 09112 Chemnitz – Tel. 0371 / 27 81 565, Fax: 0371 / 27 81 568
mbt.suedwest@kulturbuero-sachsen.de | www.kulturbuero-sachsen.de

Regionalbüro Mitte-Ost c/o Kulturbüro Sachsen e. V. – Bautzner Straße 20, 01099 Dresden – Tel. 0351 /810 69 680, Fax: 0351 / 272 857 35
mbt.mitte-ost@kulturbuero-sachsen.de | www.kulturbuero-sachsen.de

Regionalbüro Nordwest c/o Kulturbüro Sachsen e. V. – Hedwigstr. 20, 04315 Leipzig – Tel.  0341 25 668 000, Fax: 0341 25 66 8001
mbt.nordwest@kulturbuero-sachsen.de | www.kulturbuero-sachsen.de

 

Sachsen-Anhalt

Regionale Beratungsteams gegen Rechtsextremismus und für Demokratie c/o Miteinander e.V. – Erich-Weinert-Straße 30, 39104 Magdeburg – Tel. 0391 / 62077-3, Fax: 0391 / 62077-40
net.gs@miteinander-ev.de | www.miteinander-ev.de

Drei Regionalbüros (Übersicht):

Regionales Beratungsteam Nord c/o Miteinander e. V. – Chüdenstr. 4, 29410 Salzwedel – Tel. 03901 / 305 99 61 rbt.rzn@miteinander-ev.de

Regionales Beratungsteam Süd c/o Miteinander e. V. – Platanenstr. 9, 06114 Halle (Saale) – Tel. 0345 / 5237214 rbt.rzs@miteinander-ev.de

Regionales Beratungsteam Mitte c/o Miteinander e. V. – Erich-Weinert-Str. 30, 39104 Magdeburg – Tel. 0391 /6207759 rbt.gs@miteinander-ev.de

 

Thüringen

Mobile Beratung in Thüringen. Für Demokratie – gegen Rechtsextremismus e. V. (Mobit e. V.) – Schillerstraße 44, 99096 Erfurt – Telefon: 0361 / 219 26 94
mail@mobit.org | www.mobit.org

 

Westliche Bundesländer

Aufgrund des großen Erfolges der Beratungsteams gibt es inzwischen auch im Westen Deutschlands einige dieser Einrichtungen:

Baden-Württemberg

kompetent vor Ort. gegen Rechtsextremismus c/o Jugendstiftung Baden-Würtemberg – Schlossstr. 23, 74372 Sersheim – Tel: 07042 / 83 17 -30, Fax: 0 70 42 / 83 17 -40
beratungsnetzwerk@jugendstiftung.de | www.demokratiezentrum-bw.de

mobirex – Mobile Beratung gegen Rechts c/o Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung (LAGO) Baden-Würtemberg – Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart – Tel: 0711 / 89 69 15-23 oder -26, Fax: 0711 / 896915-88
beratungsnetzwerk@lago-bw.dewww.www.demokratiezentrum-bw.de

 

Bayern

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus c/o Landeskoordinierungsstelle Bayern gegen Rechtsextremismus und Bayerischer Jugendring – Herzog-Heinrich-Straße 7, 80336 München – Tel: 089 / 69 33 444 – 24
info@lks-bayern.dewww.lks-bayern.de

 

Bremen

Pro aktiv gegen Rechts – Mobile Beratung in Bremen und Bremerhaven c/o Koordinierungsstelle Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit des Demokratiezentrums Land Bremen – Bornstraße 14/15, 28195 Bremen – Tel: 0421 / 96 03 84 93
proaktiv@vaja-bremen.dewww.pro-aktiv-gegen-rechts.bremen.de

 

Hamburg

Das Mobile Beratungsteam Hamburg gegen Rechtsextremismus c/o Arbeit und Leben Hamburg – Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg – Tel: 040 / 284016-202
mbt@hamburg.arbeitundleben.de | www.hamburg.arbeitundleben.de

 

Hessen

Mobiles Beratungsteam gegen Rassismus und Rechtsextremismus – für demokratische Kultur in Hessen e.V. – Richard-Roosen-Straße 11, 34123 Kassel – Tel: 0561 / 8616766
info@mbt-hessen.org | www.mbt-hessen.org

beratungsNetzwerk Hessen – Gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus c/o Demokratiezentrum Hessen – Wilhelm-Röpke-Str. 6, 35032 Marburg – Tel: 06421 / 28 21 110
kontakt@beratungsnetzwerk-hessen.de | www.beratungsnetzwerk-hessen.de

 

Niedersachsen

Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt (ARUG) und Zentrum Demokratische Bildung (ZDB) c/o Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen OST gGmbH – Träger unterschiedlicher Projekte und Initiativen in der Präventions-, Dokumentations-, Ausstiegs- und Beratungsarbeit hauptsächlich im Kontext des Rechtsextremismus
www.arug-zdb.de

Zwei Ansprechpartner:

Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt (ARUG) c/o Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen OST gGmbH – Bohlweg 55, 38100 Braunschweig – Tel: 0531 / 123 36-42, Fax: 0531 / 123 36-55
info@arug.de | www.arug-zdb.de

Zentrum Demokratische Bildung (ZDB) c/o Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen OST gGmbH – Heinrich Nordhoff Straße 73-77, 38440 Wolfsburg – Tel: 05361 / 89 130 5-0, Fax: 05361 / 89 130 5-8 und Arndtstr. 20, 30167 Hannover, Tel: 0511 / 164 91-0, Fax: 0511 /164 91-26
info@zdb-wolfsburg.de | www.arug-zdb.de

 

Mobile Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie
www.mbt-niedersachsen.de

Drei Regionalbüros (Übersicht):

Regionalbüro Süd c/o Zentrum Demokratische Bildung (ZDB) – Heinrich Nordhoff straße 73-77, 38440 Wolfsburg – Tel: 0152 / 03431429
rex@arug-zdb.de | www.mbt-niedersachsen.de

Regionalbüro Nord/West c/o IBIS-Interkulturelle Arbeitsstelle e.V. – Kaiserstraße 14, 26122 Oldenburg – Tel: 01573 / 2883589
rex@ibis-ev.de | www.mbt-niedersachsen.de

Regionalbüro Nord/Ost c/o WABE e.V. – Holzmarkt 15, 27283 Verden – Tel: 0152 / 21359011
rex@wabe-info.dewww.mbt-niedersachsen.de

 

Zahlreiche weitere Ansprechpartner aufgeführt im Beratungsnetzwerk c/o Landes-Demokratiezentrum Niedersachsen und Landespräventionsrat Niedersachsen Tel: 0511 / 120 8702, Mobil: 0176 / 101 96 449
landes-demokratiezentrum@lprnds.dewww.ldz-niedersachsen.de

 

Nordrhein-Westfalen

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Arnsberg c/o Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen – Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte – Tel: 02304 / 755190, Fax: 02304 / 755248
info@mbr-arnsberg.dewww.mbr-arnsberg.de

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Münster c/o Stadt Münster – Kaiser-Wilhelm-Ring 28, 48145 Münster – Tel: 02 51 / 492 71 09
kontakt@mobim.info | www.mobim.info

Mobile Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Detmold c/o Arbeit und Leben DGB/VHS im Kreis Herford – Kreishausstr. 6, 32051 Herford – Telefon: 05221 /  17457-25 oder 05221 / 17457-26
info@mobile-beratung-owl.dewww.mobile-beratung-owl.de

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Düsseldorf c/o Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e. V. – Bendahler Str. 29
, 42285 Wuppertal – Telefon: 0202 / 563-2809
marat.trusov@initiative.wuppertal.dewww.wuppertaler-initiative.de

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Köln c/o NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln – Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln – Tel: 0221 / 221 27162, Fax: 0221 /  221 25512
ibs@stadt-koeln.de | www.mbr-koeln.de

 

Rheinland-Pfalz

Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz c/o Kompetenznetzwerk Demokratie leben in Rheinland-Pfalz – Tel: 06131 / 967 – 185
beratungsnetzwerk@lsjv.rlp.dewww.demokratie-leben.rlp.de

Rückwege – Auf der Schwelle zum Rechtsextremismus? c/o Kompetenznetzwerk Demokratie leben in Rheinland-Pfalz – Hotline: 0800 / 45 46 000
rueckwege@lsjv.rlp.de www.demokratie-leben.rlp.de

 

Saarland

Beratungsangebot des Netzwerk gegen Rechtsextremismus Saarland c/o Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Saarland – Franz-Josef-Röder-Straße 23, 66119 Saarbrücken – Tel: 0681 / 501-7260 oder -2341
landesdemokratiezentrum@soziales.saarland.dewww.saarland.de

 

Fachstelle gegen Rechtsextremismus – für Demokratie Adolf-Bender-Zentrum e.V.

Gymnasialstraße 5; 66606 St. Wendel; E-Mail: netzwerk@adolf-bender.de; Telefon: 06851 808279-4; www.adolfbender.de

 

Schleswig-Holstein

Beratungsnetzwerk der Landeskoordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein c/o Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein – Düsternbrooker Weg 92, 24105 Kiel – Tel: 0431 / 988 3130, Telefax: 0431 -/ 988 614 3130
info@beranet-sh.de | www.beranet-sh.de

Vier Dependancen:

Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Itzehoe (zuständig für: Kreise Steinburg, Dithmarschen und Pinneberg) – Tel: 04821 / 77 96 012
rbt.itzehoe@beranet-sh.de

Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Lübeck (zuständig für: Stadt Lübeck, Kreise Ostholstein, Stormarn und Herzogtum Lauenburg)Tel: 0451/ 7988418, Fax: 0451 / 29690999
rbt.luebeck@beranet-sh.de

Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Flensburg (zuständig für: Stadt Flensburg, Kreise Schleswig-Flensburg und Nordfriesland) – Tel: 0461 / 48065160, Fax: 0461 / 181559
rbt.flensburg@beranet-sh.de

Regionales Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Kiel (zuständig für: Stadt Kiel, Stadt Neumünster, Kreise Rendsburg-Eckernförde, Segeberg und Plön) – Tel: 0431 / 2 60 68 73, Fax: 0431 / 58 08 97 91
rbt.kiel@beranet-sh.de

 

Überregional – im Internet

Wer sich zunächst per Email beraten lassen möchte, kann dies hier tun:
www.online-beratung-gegen-rechtsextremismus.de. (Dazu ein Artikel auf belltower.news.)

 

Opferberatungsstellen

Darüber hinaus gibt es spezielle Beratungsstellen für Opfer rechtsextremer Gewalt. Deren Adressen finden Sie hier:
Beratungsstellen für Opfer rechtsextremer, rassistischer und homophober Gewalt

Auch der RAA Sachsen e. V. bietet eine Onlineberatung für Betroffene rechter und rassistischer Gewalt an:
www.onlineberatung-raa-sachsen.beranet.info

 

Aktualisiert am 22.11.2018

Weiterlesen

Hassrede Was tun, wenn meine Organisation von Hate Speech betroffen ist?

Es ist eine gezielte rechtsextreme und rechtspopulistische Strategie, Organisationen mit Hass, Desinformationen und Lügen anzugreifen, um demokratische Menschen zu verunsichern und zum Schweigen zu bringen. Das müssen wir uns nicht gefallen lassen!

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der