Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Fontis AG

Von|
Website der evangelikalen Fontis AG. (Quelle: Screenshot / BTN)

Ein Verlag rechter Evangelikaler, d. h. protestantisch-fundamentalistischer Christen, der radikale Lebensschützer bzw. Abtreibungsgegner und Homosexuellenfeinde bzw. „Homoumpoler“ versammelt. Das Verlagsprogramm wird von frömmelnder Literatur bestimmt, eine Affinität zum völkischen bis rechtsextremen Lager ist aber unübersehbar. Bekannteste Autorin dürfte Birgit Kelle sein, die hier 2017 „Muttertier“ veröffentlicht hat (vgl. Dokumentieren gegen rechts).

Weiterlesen

20210301_Interkultureller-Frauenmarsch

Schwerpunkt (Anti)feminismus Pseudofeministische Esoterik ist ein Einfallstor in reaktionäre Ideologien

Bei Frauen ist es oftmals das esoterische, pseudofeministische und doch so reaktionäre Zelebrieren essentialistischer Weiblichkeit und Mütterlichkeit, das die Tür zur verschwörungsideologischen Szene öffnet. Das zeigt exemplarisch der „Multikulturelle Frauenmarsch“ in diversen Städten im deutschsprachigen Raum gestern, der sich unter anderem gegen die Hygiene-Maßnahmen der Regierung richtete.

Von|
umwelt-aktiv

Idylle in Grün-Braun

Die Schweine grunzen, der Pferdestall wird aufgehübscht, die Kunden können „Deutschen Honig“ kaufen und nur gelegentlich singen Männer völkische Lieder.…

Von|
Eine Plattform der