Weiter zum Inhalt

Lexikon: Antifeminismus

Antifeminismus ist neben dem antimuslimischen Rassismus dieser Bewegungen eine wichtige strömungsübergreifende Klammer für Rechtspopulismus. Die sexistische und patriarchale Ausrichtung sowie die Aktualität geschlechterpolitischer Themen erlaubt es, Anschluss an Diskurse im breiten Mainstream zu finden.

Artikel zum Thema

maheshkumar-painam-HF-lFqdOMF8-unsplash

Leipziger Autoritarismusstudie Weniger Rechtsextreme und bleibender Hass

Menschen in Deutschland sind insgesamt zufriedener mit der Demokratie und rechtsextreme Einstellungen sind auf dem Rückzug, gleichzeitig ist aber der Wunsch nach Autorität gewachsen und der Hass auf Muslime, Frauen und Roma grassiert weiter. Das zeigt die neue Leipziger Autoritarismusstudie.  

Von|
Dana Presse

Hass gegen Dana Mahr Transfeindlicher Mob auf Twitter

Die Soziologin Dana Mahr ist seit Wochen Betroffene einer transfeindlichen Kampagne, die auf Twitter ausgetragen wird. Diese Kampagne ist Teil einer großflächigen Delegitimation von trans Personen und einer Diskursverschiebung nach rechts.

Von|
Denmark Shooting

Kopenhagen 3 Tote nach Schüssen — Gibt es einen rechtsextremen Hintergrund?

In einem Einkaufzentrum in Kopenhagen ermordete ein 22-Jähriger drei Menschen und verletzte mehrere schwer. Die Polizei geht nicht von einem Terrorakt aus, aber schweigt bisher zu möglichen Motiven. Gibt es einen rechtsextremen Zusammenhang? Was wir bisher wissen:

Von|
1 2 3 13
Eine Plattform der