Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Live aus Dresden getwittert am 13. Februar 2012

Von|

Mit acht bussen aus berlin auf dem weg nach dresden #13februar

Das Bündnis @dd_nazifrei kämpft aktuell mit Technikproblemen. Die Ursache dafür ist noch unklar: http://bit.ly/ylFhvZ #13februar

Gleich sind wir in dresden. sieht kalt und nass aus #13februar

Täterspuren-rundgang gestartet. Etwa 500 teilnehmende #13februar #nazifrei

Mit swing auf täterspuren im schneematsch #13februar #nazifrei

Wir lernen über „judenhäuser“ an der striesener str #13februar #nazifrei

Jetzt rund 1000 menschen beim rundgang, jung und alt, alternative und schicke – schön. #13februar #nazifrei

Gleich spricht nora goldenbogen von der jüdischen gemeinde dresden #13februar #nazifrei 2000 zuhörer/innen

Heidefriedhof: Nazis haben ihre Kränze bereits gegen 11:00 Uhr abgelegt #nazifrei #13feb – Kränze wurden bereits weggeräumt

Frauenkirche: eine ordnerin steht allein auf dem platz. Noch: nachher menschenkette #13februar #nazifrei

Niedlich. Schüler-demo vor dem staats schauspiel. #13februar #nazifrei

Stimmung steigt in der dresdener innenstadt: bei polizei, gegen demonstrant innen – und mehr nazis. Noch einzeln. #13februar #nazifrei

Innenstadt von dresden füllt sich mit rosa anti-nazi-ballons. #13februar #nazifrei

Berlin: Räumungsklage gegen Nazi-Shop zieht sich hin. Presseschau: http://bit.ly/zg0W0T #NoNazi #ngn

Absurde szene innenstadt: stanislaw tillich läuft zur menschen kette. Daneben mob rechter jugendlicher: „jude! Jude! Jude!“ #13februar

Menschen kette sieht gut aus. Kleine anti-deutsche demo kommt durch, friedlich. #13februar #nazifrei

Bei den nazis angekommen. Mindestens 1000. Alle in schwarz. Stehen rum. #13februar #nazifrei

Nazis suchen per laut sprecher leute ohne vor strafen als ordner 🙂 #13februar #nazifrei #blockdresden

Nazis bilden spalier. Eckhart bräuniger von der npd guckt böse. #13februar #nazifrei #blockdresden

Nazi-redner mag mc donalds nicht. Das finnische grußwort ist auch schön gewesen. Proteste zu hören. #13februar #nazifrei

Es kommen immer noch neue nazis. Mist. #13februar #nazifrei

Nazis sind abmarschbereit. Entzünden fackeln. #13februar #nazifrei #blockdresden

Nazis laufen. Sind viele. Proteste von der brücke. Umkreative plakate. #13februar #nazifrei #blockdresden

Nazis sind falkenstr. – in der vorstadt. Jetzt hört man proteste. #13februar #nazifrei #blockdresden

Proteste sind gut zu sehen falkenstr. Super! #13februar #nazifrei #blockdresden

Samba an der güterbahnhofstr. Tolle proteste! Nazis stehen. #13februar #nazifrei #blockdresden

Nazi-aufmarsch steht. Güterbahnhofstr. Und ammonstr. #13februar #nazifrei #blockdresden

Hi hi. Die nazis durften einmal um den block laufen. Rofl #fail. #13februar #nazifrei #blockdresden

Ja. Jetzt stehen die nazis wieder hier und schwingen reden. Und sind sauer. Haha. #fail #13februar #nazifrei #blockdresden

Erst müssten die rund 1500 nazis hier still gedenken, jetzt langweilige rede von olaf rose. Action ist anders. #13februar #nazifrei

Nazis sind langweilig. Reicht jetzt. Jetzt an blockade-punkten feiern. Danke an alle, die gegen die nazis geholfen haben. #13februar

Auf dem rückweg nach berlin. 5000 bei den blockaden, 13000 bei der menschen kette, nazis frustriert – i like! #13februar #nazifrei #bloc
Npd-rose heult rum wegen blockaden. Haha. #fail #13februar #nazifrei #blockdresden

Mehr auf netz-gegen-nazis.de:

| Nazi-Demonstration und Gegendemonstration vom 13. Februar 2012 in Dresden in Bildern

| Wie war’s bei Dir? Unsere persönlichen Geschichten aus Dresden

| So war es in Dresden 2011
| So war es in Dresden 2010
| So war ein Dresden 2009

Weiterlesen

2015-04-22-az

GMF Was ist Antiziganismus?

Was ist Antiziganismus? Was geht mich das an? Was kann ich dagegen tun? Erkennen. In Deutschland – wie auch in…

Von|
spotify

Rechter Podcast “Ein Prozent” bei Spotify

Über beliebte Unterhaltungsformate versuchen Rechtsextreme neue Unterstützer*innen zu akquirieren und zeitgleich ihre Inhalte im öffentlichen Diskurs zu etablieren. Dass ihre…

Von|
Eine Plattform der