Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Hass im Internet aktuell (5) – Was können wir konkret gegen den Hass im Internet tun?

Von|
Heute gibt es die Gegenstrategien gegen Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Rassismus und Hate Speech mal als Video-Vortrag. Hier lang! (Quelle: ngn)

Was tun gegen Hass im Internet? Darüber schreiben wir – gemeinsam mit den Kolleg_innen von no-nazi.net – seit Jahren. Wir halten auch Vorträge zum Thema. Einen Auszug aus dem Vortrag „Soziale Medien in der Antidiskriminierungsarbeit sinnvoll nutzen“ können Sie hier in einer Version sehen, in der Power-Point-Dateien als Video dargestellt werden. Im Vortrag geht es um Ideen für alle oben angesprochenen „Wir“s. (Länge: 05:12 Minuten).

Darin:

Was tun Politik, Justiz, Internet-Unternehmen gegen Hate Speech – und wir?Was macht Social Media attraktiv für die Antidiskriminierungsarbeit?Was können wir in Sozialen Netzwerken machen – Strategien:

Diskriminierung sichtbar machen (Monitoring, Hashtag-Kampagnen, Statement-Seiten, Informationen)Uns wehren (Melden / Löschen, Diskutieren, Humor, Trolling, Provokation, Aufklär-Seiten)Empowerment (Zusammenschließen – Menschen und Initiativen, Argumente und Lebenshilfe, Netzwerken, Inspiration suchen)Zeigen, wie es besser geht (Wofür stehen wir ein? Werte, Formen, Strategien; Wie funktioniert es, die Welt besser zu machen?) Gegenrede zu Hass-PropagandaKlare Positionierung gegen gruppenbezogene MenschenfeindlichkeitUnentschlossenen Gegenpositionen zeigenGefährdete zum Nachdenken anregen

Mit vielen praktischen Beispielen und Analyse.

 

Mehr auf netz-gegen-nazis.de:

Sie wollen mehr lesen? Gemeinsam mit den Kolleg_innen von no-nazi.net schreiben wir darüber seit Jahren.Sogar ganze Broschüren:| Hier zum Download

Und diverse Artikel auf netz-gegen-nazis.de, die finden sieHIER unter „Gegenstrategien im Internet“ oder auch unter „Argumente„.Zum Beispiel: 

| „Lies bloß nicht die Kommentare!“| Neues aus dem Monitoring: Counter NarrativesNPD-Seite auf Facebook: Voller Anti-Nazi-Kommentare| Subversiver Humor: Die Arbeitskreise der NPD auf Facebook| Zwischen Propaganda und Mimikry -Neonazi-Strategien in Sozialen Netzwerken| Neonazis-Netz-Vorlieben„Ich weiß nicht, was Nazis sein sollen, getroffen habe ich noch keinen“- Rechtsextreme Argumentationsmuster im Internet

Teil 1: Gibt es im Moment mehr Hass?Teil 2: Wo kommt der Hass nur her?Teil 3: Hass-Karten und der Zusammenhang zwischen Netz und ÜbergriffenTeil 4: Hass-Emails und Agieren der NetzwerkeTeil 5: Was können wir konkret gegen den Hass im Internet tun?Teil 6: Immer mehr saftige Strafen für Hate Speech im Internet

Weiterlesen

20130911_popkulturrechts_a

Popkultur Rechts Alte Inhalte neu verpackt

Das traditionelle Bild des Rechtsextremismus hat sich gründlich gewandelt. Vor allem im Internet findet braunes Gedankengut einen neuen und popmodernen Deckmantel. Autonome Nationalisten, Identitäre Bewegung, Reconquista, Fahrenheit 451, German Defense League und andere Gruppen arbeiten hier mit jugendlicher Bildersprache an top aktuellen Themen. Die rechten Inhalte sind dadurch oft erst auf den zweiten Blick erkennbar. Ein Problem, da vor allem junge Menschen erreicht werden sollen.

Von Pauline Schmidt

Von|
media-gb21dc7195_1920

Soziale Medien Gettr – Die neue Rechtsaußen-Filterblase

Eine neue Social-Media-Seite ist vor allem Rechtsaußen in aller Munde: Gettr. Doch ist das neue Netzwerk mehr als eine große Filterblase für „Querdenker:innen“ und Rechtsradikale? Der Überblick.

Von|
Eine Plattform der