Haben Sie schon einmal versucht, Hass-Inhalte auf Facebook zu melden? Und, haben Sie es auch geschafft? Hier gibt es Hilfe.
Screenshot Facebook, 10.04.2018

Wie melde ich Hassrede bei Facebook oder Instagram?

Service: Es sollte keine Wissenschaft sein, Hate Speech bei Facebook zu melden - doch ganz so offensichtlich sind die Melde-Möglichkeiten nicht. Deshalb hier die aktuelle Anleitung: Wie melde ich einen Text-Post, einen Kommentar, ein Foto, ein Video, ein Titelbild, ein Profilbild oder eine ganze Gruppe oder Seite bei Facebook oder Instagram?

Von Simone Rafael

Grundsätzlich: Sie melden, damit Facebook Inhalte herunternimmt oder mit Altersbeschränkungen versieht. Es geht um Inhalte, die nicht zu den Community Standards von Facebook passen oder nach deutschem Recht strafbar sind. Rassismus, Islamfeindlichkeit, Flüchtlingsfeindlichkeit, Antisemitismus gehören zu den Dingen, die grundsätzlich nach Facebook-Community Standards nicht erlaubt sind – allerdings gibt es keine festen Kriterien, welche Inhalte genau darunter fallen, was manchmal zu unterschiedlichen Bewertungen führt.

Deshalb: Melden Sie so konkret wie möglich – die Bearbeitenden bei Facebook haben wenig Zeit pro Meldung, also werden Sie umso erfolgreicher sein, desto konkreter sie melden. Besser, als eine ganze Facebook-Seite oder ein ganzes Facebook-Profil zu melden, ist es oft, konkrete problematische Inhalte zu melden: Das Foto, den Post, das Titel- oder Profilbild, den Namen der Gruppe, das Video, den Kommentar.

 

Einen Post melden:

Sie lesen den Text-Post z.B. in Ihrer Timeline.

  1. Sie klicken auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.
  2. Sie klicken im aufgehenden Menü auf „Feedback geben“.
  3. Sie klicken dann z.B. auf „Hassrede“.
  4. Dann erscheint unter „Weitere Schritte“ -> „Beitrag melden“. Klicken Sie hier drauf.
  5. Dann kommt „Hilf uns, zu verstehen, was passiert ist“ -> „Es sollte meiner Meinung nach nicht auf Facebook sein“ („Weiter“).
  6. „Weitere Optionen anzeigen“ auswählen („Weiter“)
  7. Auswählen: Er ist beleidigend in Bezug auf Rasse, Geschlecht, Neigungen oder Fähigkeiten (Beispiele: Rassismus, Sexismus, schwulen-/lesbenfeindliche Inhalte).
  8.  „An Facebook zur Überprüfung senden“ („Absenden“)

 

Oder:

  1. Sie klicken auf das Profil der Person oder Seite, die den Post gemacht hat.
  2. Sie suchen den Post und klicken auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.
  3. Sie klicken im aufgehenden Menü auf „Beitrag melden“.
  4. Dann kommt „Hilf uns, zu verstehen, was passiert ist“ -> „Es sollte meiner Meinung nach nicht auf Facebook sein“ („Weiter“).
  5. „Etwas anderes“ auswählen („Weiter“)
  6. Auswählen: „Es beleidigt bzw. greift mich oder eine Person aufgrund der Religion, Volkszugehörigkeit oder sexuellen Orientierung an (Beispiele: rassistische, homophobe oder sexistische Verunglimpfungen, Aufruf zu Gewalt)
  7. „An Facebook zur Überprüfung senden“ („Absenden“)

 

Einen Kommentar melden:

  1. Klicken Sie neben dem Kommentar auf die drei Punkte rechts.
  2. Wählen Sie „Kommentar verbergen“
  3. Dahinter kommt ein Auswahlfeld „Melden“. Klicken Sie darauf.
  4. Es geht ein Dialogfeld auf „Hilf uns, zu verstehen, was passiert ist“ -> „Es sollte meiner Meinung nach nicht auf Facebook sein“ -> „Weiter“ klicken
  5. „Es ist belästigend oder enthält Hassrede“ -> „Weiter“ klicken
  6. „Es ist voller Hass gegen…“ (eine der angegebenen Möglichkeiten auswählen) -> „Weiter“ klicken
  7. „An Facebook senden zur Überprüfung“ -> „Absenden“ klicken

 

Ein Foto melden:

Sie lesen den Post z.B. in Ihrer Timeline, dessen Foto sie melden wollen.

  1. Sie klicken auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.
  2. Sie klicken im aufgehenden Menü auf „Feedback geben“.
  3. Sie klicken dann auf „Hassrede“.
  4. Dann erscheint unter „Weitere Schritte“ -> „Beitrag melden“. Klicken Sie hier drauf.
  5. Dann kommt „Hilf uns, zu verstehen, was passiert ist“ -> „Es sollte meiner Meinung nach nicht auf Facebook sein“ („Weiter“).
  6. „Etwas anderes“ auswählen („Weiter“)
  7. Auswählen: „Es beleidigt bzw. greift mich oder eine Person aufgrund der Religion, Volkszugehörigkeit oder sexuellen Orientierung an (Beispiele: rassistische, homophobe oder sexistische Verunglimpfungen, Aufruf zu Gewalt)
  8. „An Facebook zur Überprüfung senden“ („Absenden“)

Oder:

  1. Sie klicken auf das Profil der Person oder Seite, die den Post gemacht hat.
  2. Sie suchen den Post und klicken auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.
  3. Sie klicken im aufgehenden Menü auf „Beitrag melden“.
  4. Dann kommt „Hilf uns, zu verstehen, was passiert ist“ -> „Es sollte meiner Meinung nach nicht auf Facebook sein“ („Weiter“).
  5. „Etwas anderes“ auswählen („Weiter“)
  6. Auswählen: „Es beleidigt bzw. greift mich oder eine Person aufgrund der Religion, Volkszugehörigkeit oder sexuellen Orientierung an (Beispiele: rassistische, homophobe oder sexistische Verunglimpfungen, Aufruf zu Gewalt)
  7. „An Facebook zur Überprüfung senden“ („Absenden“)

 

Ein Video melden:

  1. Rufen Sie das Video auf. Klicken Sie dafür auf das Video-Bild.
  2. Dann sehen sie oben rechts drei Punkte.
  3. Sie klicken im aufgehenden Menü auf „Feedback geben“.
  4. Sie klicken dann z.B. auf „Hassrede“.
  5. Damit ist das Video gemeldet.
     

Ein Titelbild oder ein Profilfoto melden:

  1. Doppelklick auf das Titelbild bzw. das Profilfoto
  2. Fahren Sie mit der Maus über das Bild. Sie sehen unten rechts „Optionen“.
  3. Klicken Sie darauf und wählen Sie „Foto melden“
  4. Es öffnet sich ein Dialogfenster „Hilf uns, zu verstehen, was passiert ist.“
  5. Wählen Sie „Es sollte meiner Meinung nach nicht auf Facebook sein.
  6. Wählen Sie „Etwas anderes“ -> „Weiter“ klicken
  7. Wählen Sie „Es beleidigt bzw. greift mich oder eine Person aufgrund der Religion, Volkszugehörigkeit oder sexuellen Orientierung an (Beispiele: rassistische, homophobe oder sexistische Verunglimpfungen, Aufruf zu Gewalt) -> „Weiter“ klicken
  8. Wählen Sie „An Facebook zur Überprüfung senden“ -> „Absenden“ klicken

 

Eine ganze Seite oder Gruppe melden:

  1. Eignet sich nur bei sehr eindeutigen (rechtsextremen, rassistischen, volksverhetzenden, Holocaut leugnenden) Seiten oder Gruppen
  2. Rufen Sie die Seite oder Gruppe auf.
  3. In der Zeile unter dem Titelfoto sehen Sie neben „Gefällt mir“, „Abonnieren“ und „Teilen“ drei Punkte. Klicken Sie darauf
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Melden“
  5. Wählen Sie „Es sollte meiner Meinung nach nicht auf Facebook sein“ -> „Weiter“ klicken
  6. Wählen Sie „Es enthält Hassrede“ -> „Weiter“ klicken
  7. „Es ist voller Hass gegen“ -> wählen Sie eine der angebenen Möglichkeiten -> „Weiter“ klicken
  8. „An Facebook zur Überprüfung senden“ -> damit ist die Seite gemeldet.

 

Nach dem Melden

Der Betroffene erfährt nicht, wer ihn gemeldet hat – darum müssen Sie sich also keine Sorgen machen. Facebook wird sie darüber informieren, wie es mit Ihrer Meldung umgegangen worden ist.

Sollten Sie damit nicht zufrieden sein – weil Facebook etwa rassistische Inhalte stehen lassen möchte, nutzen Sie bitte das Feld „Wie zufrieden sind sie mit dieser Erfahrung?“. Nach dem Klick auf den traurigen Emoji bekommen sie ein Dialogfeld, in dem Sie sich noch einmal mit Argumenten  beschweren können.  Oft werden problematische Inhalte in dieser zweiten „Runde“ dann doch noch gelöscht.

 

Melden nach NetzDG

Sollten Sie den Eindruck haben, hier wird ein strafbarer Inhalt nicht entfernt, können Sie ihn außerdem „nach NetzDG“ (dem neuen Netzwerkdurchsetzungsgesetz) melden. Das geht bei Facebook hier:

https://www.facebook.com/help/285230728652028

oder beim Bundesamt für Justiz:

https://www.bundesjustizamt.de/DE/Themen/Buergerdienste/NetzDG/Service/Formulare/Formulare_node.html

 

Eine weitere externe Mögl​ichkeit...

... ist, möglicherweise strafbare oder jugendgefährdende Inhalte an eine Organisation zu melden, die sich darum bemüht, solche aus dem Netz zu bekommen.

Für möglicherweise strafbare Inhalte

www.internet-beschwerdestelle.de

Hier lassen sich übrigens auf Websites, Blogs oder Inhalte in Foren melden, nicht nur Inhalte in Sozialen Netzwerken.

Für möglicherweise jugendgefährdende Inhalte:

https://www.hass-im-netz.info/hass-im-netz-melden/

Auch hier lassen sich neben den Inhalten in Sozialen Netzwerken auch Websites, Blogs oder Inhalte in Foren melden.

 

Einen Beitrag bei Instagram m​elden (Handy)

  1. Hier finden Sie bei jedem Beitrag oben rechts drei Punkte. Klicken Sie darauf.
  2. Wählen Sie „Melden“
  3. Wählen Sie „Unangebracht“
  4. Wählen Sie „Hassrede oder Symbol“
  5. Wählen Sie „Melden“

 

- Der Artikel referiert den Stand vom April 2018. Facebook ändert seine Meldemöglichkeiten des öfteren, ohne darüber zu informieren. Sollten Sie feststellen, dass die Angaben hier nicht mehr stimmen, schreiben Sie bitte an belltowernews@amadeu-antonio-stiftung.de, damit wir den Beitrag aktualisieren können - 

drucken