Weiter zum Inhalt

Symbole, Erkennungszeichen und Codes

Symbole, Erkennungszeichen und Codes

symbol-88

Hintergrund Rechtsextreme Symbole, Codes und Erkennungszeichen

Vom eindeutigen „88“ für „Heil Hitler“ bis zum unaufälligen „Thor Steinar“-Pullover – die rechtsextreme Szene benutzt eine Vielzahl an Symbolen, Codes und Erkennungszeichen. Viele sind für Außenstehende auf den ersten Blick nicht eindeutig zu erkennen, verfehlen damit aber ihre Wirkung innerhalb der Szene (Zusammengehörigkeit) und gegenüber Opfergruppen (Bedrohung) nicht.

Von|

Symbole

schlafschafe-tit

Symbolik Schafe in der Verschwörungsideologie

Von|
20201214_1312 - 88 Polizei Berlin ACAB

ACAB-Day Berliner Polizei antwortet auf 1312 mit 88

Von|

Kleidung

Kleidung-Neonazi-Themar-1280x720

Hass zum Anziehen Marken, die bei Neonazis beliebt sind

Von|

Musik

News

deon-black-lLT3zMxA8es-unsplash-copy

Schwerpunkt (Anti)feminismus Kinderkriegen als weißer Überlebenskampf

Familienpolitik ist für Anhänger*innen der Alt-Right extrem wichtig. Schließlich glauben sie neben der Überlegenheit der Weißen auch an ihr vermeintlich kurz bevorstehende Aussterben — und das gilt es zu verhindern. Proaktiv wird auf Reproduktion gesetzt. Die Stunde der „Trad Wives“ hat geschlagen. 

Von|

Akronyme

Akronyme sind Abkürzungen, um Botschaften szeneintern zu verbreiten.

Zahlencodes

14, 88, 192 - wofür stehen diese Zahlencodes in der rechtsextremen Szene?

Sprachcodes

Welche Sprachcodes verwenden Rechtsextreme, Rassist*innen, Antisemit*innen? 

Medien

Im Gespräch: Romani Rose, seit 1982 Vorsitzender des Zentralrat Deutscher Sinti und Roma.

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma „WDR wollte mit Klischees Quote machen“

Von|

Verlage

Kampagnen

Was tun?

juanflyer

Jugendarbeit 2×6 Punkte gegen Verschwörungsdenken

Empfehlungen für die Praxis (nicht nur) in der Jugendarbeit: Der Glaube an eine geheime Verschwörung „der Mächtigen“ ist sehr alt…

Von|
christmas-alu

Argumente Schwurbelfreie Weihnacht, überall…

… die wünschen wir Euch und Ihnen von Herzen, zusammen mit Gesundheit und Glück. Aber falls sie doch coronaskeptische Verwandte unterm Baum oder im Videocall erwarten: Wir haben hier ein paar Argumente durchdiskutiert. Als Gegenrede-Anregung.

Von|
Tacheles -FB version 2

[tacheles] Struktureller Antisemitismus ist Antisemitismus (noch) ohne Juden 

Von Krake, Ostküste und Marionette zu Gates, Adrenochrome und Rothschild: Antisemitismus zeigt sich oft verdeckt und codiert, manchmal sogar in Geschichten, in denen Jüdinnen und Juden nicht vorkommen. Wie erklärt man das und wie kann man das Phänomen beschreiben?

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der