Weiter zum Inhalt

Lexikon: Alternativer Kulturkongress

Der im Februar 2016 in Paderborn gegründete „Alternative Kulturkongress e.V.“, der sich vorwiegend aus AnhängerInnen des völkischen „Flügel“ der AfD um Björn Höcke rekrutiert, aber auch über Verbindungen zur „Identitären Bewegung“ verfügt, klagt auf Veranstaltungen  über das „Verblassen großer deutscher Zivilisations- und Kulturleistungen“ sowie einen „historischen Tunnelblick“. Die deutsche Verantwortung für den Zweiten Weltkrieg relativiert, indem die Versailler Verträge als dessen Ursache genannt werden. Im November 2018 war der Verein dementsprechend auch Ausrichter des „Hermannstreffens“ im ostwestfälischen Augustdorf .

Artikel zum Thema

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der