Weiter zum Inhalt

Lexikon: Aryan Nations

Aryan Nations (deutsch: Arische Nationen) ist eine in den USA beheimatete Organisation, die rassistische und antisemitische Positionen vertritt. Sie wird vom FBI als terroristisch eingestuft. Aryan Nations wurde in den 1970ern als politischer Arm der White Identity Church of Jesus Christ Christian gegründet. Eines ihrer Ziele ist die Gründung eines Staates, in dem die sogenannte weiße Rasse tonangebend sein soll (White Supremacy). Sie wurde lange Zeit von Pastor Richard Butler geleitet,

Artikel zum Thema

Antisemitische Attentate in Kansas Eine Spurensuche in der militanten Neonazi-Szene

Das Attentat auf jüdische Einrichtungen in Kansas, bei dem drei Menschen ihr Leben ließen, zeigt die Gefahr, die nach wie vor von militanten Neonazis in den USA ausgeht. Der Attentäter, Frazier Glenn Miller, handelte zwar allein, ist aber fest in der rechtsradikalen Szene verwurzelt – online wie offline.

Von Joschka Fröschner

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der