Weiter zum Inhalt

Lexikon: Autobahn-Mythos

Unter Hitler seien die Autobahnen entstanden, heißt es, um dem Nationalsozialismus wenigsten einen technischen Modernisierungsschub gutzuschreiben. Allerdings waren die Autobahnen keine Erfindung Hitlers – das wurde ihm damals nur zugeschrieben, um den Führerkult zu forcieren.

Artikel zum Thema

Der Autobahn-Mythos

Die Autobahnen werden immer ins Gespräch gebracht, wenn Errungenschaften des Dritten Reichs benötigt werden. Die „Straßen des Führers“ passen scheinbar…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der