Weiter zum Inhalt

Lexikon: Börm, Manfred

Manfred Börm (Jg. 1950) ist Bauunternehmer in Lüneburg und Leiter des „Ordnungsdienstes“ der NPD. Im Parteivorstand, dem er seit 2001 angehört, gilt er als „Mann fürs Grobe“.

Artikel zum Thema

Razzien bei der HDJ – Folgt jetzt das Verbot?

Bundesweit fanden gestern Durchsuchungen bei den Funktionären der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ statt. Die rechtsextreme Szene indes traf die Aktion des Innenministeriums nicht unerwartet. Steht die HDJ kurz vor ihrem Verbot?

Von Andrea Röpke

Von|

Börm, Manfred

Manfred Börm (Jg. 1950) ist Bauunternehmer in Lüneburg und Leiter des „Ordnungsdienstes“ der NPD. Im Parteivorstand, dem er seit 2001…

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der