Weiter zum Inhalt

Lexikon: Deutsches Polizei Hilfswerk

Das „Deutsche Polizei-Hilfswerk (DPHW)“ ist eine Gruppierung aus dem „Reichsbürger“-Milieu. Mit einer Art vermeintlicher Mischung aus Technischem Hilfswerk und Freiwilliger Feuerwehr wird eine Art Bürgerwehr gebildet. Die Mitglieder des DPHW verstehen sich als Ordnungshüter*innen – natürlich, ohne Polizist*innen zu sein.

Artikel zum Thema

Selbstjustiz im Blaumann Die Reichsbürger sind wieder unterwegs

Die Reichsbürgerbewegung entlockt vielen Menschen zunächst ein Schmunzeln: Da stellen sich deren Mitglieder Ausweise und Führerscheine aus, gründen Fantasiekönigreiche oder schwadronieren auf einem der zahllosen Blogs über die scheinbare Nicht-Existenz der Bundesrepublik Deutschland. Dennoch sollte diese Nische rechtsextremer Weltanschauung ernst genommen werden – auch von den Behörden.

Von Johannes Baldauf

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der