Weiter zum Inhalt

Lexikon: Dvorak-Stocker, Wolfgang

Rechtsextremer Verleger aus Österreich; betreibt den  “Ares Verlag” und den “Leopold Stocker Verlag“. In den 1990er Jahren war er an “Zur Zeit“ beteiligt, einer als “deutschnational“ eingestuften österreichischen Wochenzeitung.  Bis heute gibt er die “Neue Ordnung“ heraus, eine vierteljährlich erscheinende rechtsextreme Zeitschrift.

Artikel zum Thema

Expansion Unzensuriert gibt es jetzt auch in Deutschland

Das FPÖ-nahe “Nachrichtenportal“ Unzensuriert.at hat einen deutschen Ableger gestartet. An der Ausrichtung hat sich nichts geändert: Pro-Trump, Pro-Putin und gegen Geflüchtete. Und es gibt eindeutige Verbindungen zur Neuen Rechten in Deutschland und zur AfD.

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der