Weiter zum Inhalt

Lexikon: Freies Netz Kahla

Auch „FN Kahla“. Neonazi-Gruppierung aus Thüringen ab ca. 2009 vor allem aktiv in Jena, Saalfeld und Kahla. Einige Mitglieder waren zuvor beim  „Thüringer Heimatschutz“ aktiv. NPD-nah. Organisieren Aktionen, Versammlungen, Angriffe; nahmen auch Aktionsformen, Änderungen bei Kleidung und Habitus als „Autonome Nationalisten“ ab. Mit der Schließung des „Braunen Haus“ 2009 in Jena sind einige „FN Jena“ Aktivisten auch räumlich nach Kahla weitergezogen. Zum Teil tauchten rechte Graffitis und Aufkleber mit beiden Namen auf.

Artikel zum Thema

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der