Weiter zum Inhalt

Lexikon: IG Fahrten und Lager

Kurz für „Interessensgemeinschaft Fahrten und Lager“, eine NPD-nahe Nachfolgerorganisation der verbotenen „Heimattreuen Deutschen Jugend“, die vor allem Kinder und Jugendliche bei Freizeitcamps mit dem Gedankengut der Nationalsozialisten beeinflussen wollte.

Artikel zum Thema

„Singen, wandern, toben“ – Rechtsextreme Zeltlager gibt es auch in diesem Sommer

Vor rund einem Jahr wurde die „Heimattreue Deutsche Jugend“ verboten. Das Problem rechtsextremer Sommerlager, die Kinder in völkisch-nationalistischem Sinne erziehen, hat sich damit allerdings nicht gelöst. Allerdings ist die Beobachtung nun deutlich schwieriger – auch für den Verfassungsschutz.

Von Dana Fuchs

Von|
Unsere Partnerportale
Eine Plattform der