Weiter zum Inhalt

Lexikon: Pasemann, Frank

Ehemaliger AfD-Politiker, Ökonom, sitzt seit 2017 im Bundestag. Gilt als „nationalkonservativ“, pflegt Beziehungen zur rechtsextremen „Identitären Bewegung“. Im Juli 2018 organisierte Pasemann über sein Abgeordnetenbüro eine Veranstaltung in den Räumen des Bundestags mit dem rechtsextremen Aktivisten Philip Stein („Ein Prozent“) als Referenten. Der brachte als „Experten“ die Rechtsextremen Julian Monaco und den ehemligen Neonazi Michael Schäfer mit. Nach einem antisemitischen Tweet im Februar 2020 wurde ein Parteiausschlussverfahren angestrebt, und Pasemann wurde im November 2020 aus der AfD ausgeschlossen.

Artikel zum Thema

Unsere Partnerportale
Eine Plattform der